Albina & Familja Kelmendi Duje

🇦🇱 Albanien ESC 2023

Live-Auftritt Albina & Familja Kelmendi

Final

Live-Auftritt Albina & Familja Kelmendi

Semifinal

Offizielles Musikvideo

Albina & Familja Kelmendi - Duje

Auftritt am nationalen Vorentscheid

Albina & Familja Kelmendi

Reaction-Video zu «Duje»

Albina & Familja Kelmendi

Albina & Familja Kelmendi sangen für Albanien am ESC 2023 und erreichten mit «Duje» den 22. Platz

Meinungen zu «Duje»

10 Kommentare

  • Nette Familingang. Authentisch ist das ganze auch. Song geht leider absoolut nicht ins Ohr …

  • Danke aber nein danke 🙂 das ist an langer Weile nicht zu überbieten

  • Hätten die ihren Familienurlaub nicht wo anders buchen können? Das Leben in Albanien scheint ja sehr schmerzhaft zu sein, oder warum schreien die alle so? Albanien hat mich nur selten in den letzten Jahren überzeugt.

  • Wunderbar anachronistisch im Vergleich zu diesjährigen Beiträgen aus Polen und Dänemark:
    Da singen tatsächlich noch “Menschen” wie Du und ich, ohne Insta- und Tik-Tok Filter!
    Und wie es sich gehört, endet jede gute Show auf dem Boden.

    Zumindest kritische Stimmen hier aus Deutschland sollten hier einfach besser ganz leise schweigen und sich nochmals Lords Of The Lost anhören (ja ich weiß, das ist nicht schön und niemand will diese Nummer eigentlich mehr als einmal hören!) und dann überlegen, was “wir” vergleichsweise dieses Jahr auf die ESC Gemeinde loslassen.
    Dann will einem die gesungene albanische Familiensaga auf dreieinhhalb Minuten gar nicht mehr SO außergewöhnlich vorkommen.

  • wie immer qualität aus albanien. muß man nicht mögen. sicher wieder im finale. bravo.

  • Warum schreien die aus Albanien immer so? Nein einfach nein! das ist wieder 2002! Macht mal ein Schritt in die Gegenwart liebes Albanien. Bitte fliegt im Semi raus!

  • Leider nein. Danke.Fürchterlich.

  • Ah ja jetzt ja! Ok, ein Klagelied über weiße Waschmittel Rückstände in schwarzer Kleidung … wer kennt das nicht?

  • Grand Prix Eurovision de la Chanson

    Oha, das Geschrei aus Albanien ist auch 2023 Programm. Wem das gefällt. Das Lied klingt etwas wütend, auf jeden Fall sehr emotional. Die Melodie ist aber recht eingängig. Wird vermutlich auch wegen der albanischen Diaspora im Finale ankommen.

  • Auf Albanien kann man zählen. Jedes Jahr eine Heulboje, dieses Jahr mit der ganzen Familie! Etwas besser als frühere Ausgaben der gleichen Kost, aber immer noch etwas schwer verdaulich.

Kommentiere Albina & Familja Kelmendi's Beitrag!

Login
Passwort vergessen
Registrierung

Mehr ESC 2023