Stefan Hope

🇪🇪 Estland ESC 2022

Live-Auftritt Stefan

Final

Live-Auftritt Stefan

Semifinal

Offizielles Musikvideo

Stefan - Hope

Stefan sang für Estland am ESC 2022 und erreichte mit «Hope» den 13. Platz

Wie gefällt dir «Hope»?

Die Kommentarfunktion wird raschmöglichst wieder freigeschaltet.Wann? Hinterlasse deine E-Mail und wir werden dich umgehend benachrichtigen.
Contact Form Demo (#4)

13 Kommentare

  • Sehr schöner Song und tolle Stimme.

  • Hört sich an, wie die Titelmelodie aus einem billigen Italo-Western, Ende der sechsziger-, Anfang der siebziger- Jahre.
    Unfassbar schlecht!

    • fassbar sehr gut, toll wenn ein ehemaliger Musikstil im neuem Gewand präsentiert wird, wie in der Mode und es kommt an ,wie in der Mode halt auch.

  • Es erinnert mich irgendwie an den Sieger von 2015
    Måns Zelmerlöw. Ich höre da immer raus
    To go sing it like a hummingbird
    The greatest anthem ever heard
    Trotzdem der Titel gefällt, hoffe er erreicht das Finale.
    Im Moment mein Favorit.

  • Musikalisch ganz nett. Das inszenierte Cowboy-Face-Off ist allerdings affig, bitte in Turin weglassen.

  • Grand Prix Eurovision de la Chanson

    Wenig origineller Country-Song, erinnert an verschiedene vergangene Beiträge. Langweilig. Mal schauen, ob die Show die Zügel noch herumreissen kann.

  • Es kommt einem vertraut vor, optisch und musikalisch. Trotzdem nicht meins…

  • In der Tat, irgendwo zwischen (optisch) Duncan Laurence und (musikalisch) Måns Zelmerlöv.
    Vom Text habe ich kaum etwas verstanden, war das Englisch oder Estnisch, oder beides zusammen?
    Ansonsten ganz ok, schätze noch/nach, zwei/dreimal (An)hören, und wir summen und wippen alle mit 😀

  • Kann mir vielleicht jemand erklären, warum sich der Song für mich so spanisch anfühlt? Ist es die Stimme? Die Gitarre? Die Melodie selbst?
    Vielleicht kann der Song etwas, im Moment erschließt sich mir das jedoch noch nicht. Der Song galoppiert einfach schnurstracks an mir vorbei. „Nimm mich mit!“ will ich rufen, doch da sind die 3 Minuten bereits rum. Schade.

  • Schicke Ohren!
    Tolle Stimme!
    Interessanter Stil …!
    Leider erinnert der Song mich an den Sieger 2015

  • Der sich den Wolf tanzt… für Barndance viel zu schnell… next!

  • -fürchterliches 60iger Country-Western-Geschrammel mit estnischem Cowboy. Das war einmal….

  • das absolut beste bis jetzt. und das sagen zu müssen ist ein graus! gute stimme- aber warum dieser western abklatsch? einfach mal wieder unterste ESC schublade.

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar