MARO Saudade Saudade

🇵🇹 Portugal ESC 2022

Live-Auftritt MARO

Final

Live-Auftritt MARO

Semifinal

MARO sangen für Portugal am ESC 2022 und erreichten mit «Saudade Saudade» den 9. Platz

Wie gefällt dir «Saudade Saudade»?

Die Kommentarfunktion wird raschmöglichst wieder freigeschaltet.Wann? Hinterlasse deine E-Mail und wir werden dich umgehend benachrichtigen.
Contact Form Demo (#4)

11 Kommentare

  • Selbst als Fahrstuhlmusik unbrauchbar. Ich wäre dafür das das Televoting doppelt zählt.

  • Jury und Publikum kommen in den meisten Fällen nicht zusammen. Das hier ist so ein Beispiel. Beim Publikum durchgefallen, trotzdem gut plaziert.

  • was für eine wohltat – akustischer seelenbalsam – wunderschön – danke portugal

  • Das find ich schon arg träge. Ihre Stimmfarbe ist zwar schön, aber ihre Intonation ist unsauber, der Aufbau gibt null her und der Refrain klingt wie eine Vorschulübung.
    Sorry, Portugal, aber hier ist die Grenze zwischen ENTspannt und UNTERspannt für mich definitiv überschritten.

  • Grand Prix Eurovision de la Chanson

    Portugal versucht es wieder mal mit einem ruhigen Lied, das aus dem ESC-Einerlei herausstechen wird. Hat ja auch schon mal zum Sieg gereicht. Ob dieses Lied allerdings das Zeug dazu hat? Ich wage es zu bezweifeln…

  • Lindo Lindo.

  • Wun-der-schön, was für ein Ohren- und Augenschmaus! Da könnte ich stundenlang zuhören, OHNE einzuschlafen, jawoll! Schade nur, dass nicht komplett portugiesisch gesungen wurde …

  • Unaufällig, aber schön.

  • Ich glaube, außer sich selbst zu feiern, wird da nicht viel übrig bleiben.

  • So als Gesamtpaket wirklich schön und angenehm.
    Passt gut in diesen sehr abwechslungreichen ESC-Jahrgang – und gerne auch ins Große Finale!

  • ….ich mag den mehrstimmigen Chorgesang, jedoch ist mir die ganze Inszenierung zu melancholisch und zu trist….

    • … wie der Titel es ja schon vorgibt, „Saudade“ die ganz spezielle portugiesische Mentalität der Melancholie. Und „trist“ ist der Beitrag trotzdem nicht!
      Davon ab, es wird (nicht nur für Dich) schon genügend Gekreische und Getobe im Wettbewerb geben, siehe Spanien, Österreich oder Malta. 😀

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar