Fusedmarc Rain of Revolution

🇱🇹 Litauen ESC 2017

Live-Auftritt Fusedmarc

Semifinal

Auftritt am nationalen Vorentscheid

Fusedmarc

Fusedmarc sang für Litauen am ESC 2017 und erreichte mit «Rain of Revolution» den 17. Rang im 2. Semifinal

Meinungen zu «Rain of Revolution»

16 Kommentare

  • Elektro-Pop, Gospel und Rock war wohl in seiner Mischung ein wenig zuviel des Guten und ist dann doch eher als ein wildes Durcheinander wahrgenommen worden.
    Das arbeiten auf der Bühne mit optischen Elementen wurde vielmehr verstörend registriert als dass die angekündigte Wirkung eines “audiovisuellen Erlebnisses” zur vollen Entfaltung gereicht hätte.
    Einer der Beiträge, den ein aufmerksames Publikum ratlos zurücklässt!

  • *Wildmitdemkopfschüttle*

  • Ein fürchterlicher Beitrag! Bitte kein Finaleinzug!

  • Das kann Litauen nachweislich viel besser. Dieser Song ist für die Mülldeponie!

  • Hallo Fusedmarc, ich weiß nicht , ob Du es wußtest: es gab eine Popmusik VOR 2017… versuche es erstmal mit Makramee

  • Gute Stimme. Zumindest hat die Frau Mut. Ich meine nicht die Frisur. Sondern das Lied und dessen Produktion. Nicht stromlinienförmig, sondern sperrig und mit dem Anspruch, richtig zuzuhören.
    LG Stefan

  • … das wird leider nix …

  • weiss gar nicht, was ich schreiben soll… nur fürchterlich.

  • Völlig überambitioniert. Sie singt nicht schlecht, aber nervt. Und die Bläser klingen wie vom Casio-Keyboard eingespielt. Echtes Soulfeeling geht anders.

  • Grand Prix Eurovision de la Chanson

    Oh, mal keine Ballade, wie hübsch!
    Zu schlecht finde ich das Liedchen nun nicht. Es ist zwar etwas aufgeregt, hat kaum einen Fluss und ich hoffe, dass sie noch etwas am Auftritt feilen. Auch die Sangeskünste könnten noch etwas Glanz brauchen.
    Mal schauen, ob es ins Finale kommt – die Chancen sind allerdings nicht allzugut.

  • Tja, mir gefällt es, sehr gut sogar.
    Auch die Show ist super.

    Warum das nicht ins Finale kommen soll ist mir ein Rätsel.

  • eigentlich schade. Der Wille war augenscheinlich da, einen modernen Dancesound-Song auf die Bühne zu bringen. Aber irgendwie passt alles nicht zusammen…..Komposition zusammengeklaut, Stimme dünn, Performance linkisch.
    Aber noch immer gut genug heuer, um den einen oder anderen Punkt von mir zu bekommen. Bei den Jurys bezweifele ich das jedoch.

  • Konkurrenz fuer Spanien. Wer kriegt am Ende weniger Punkte. Ach ne, werden wir nie wirklich erfahren, denn diese Dame wird sang- und klanglos im Semi stecken bleiben. So ein Bruch dieses Ding!

  • yeah-yeah-Revolution ? Ist das schlecht !

  • Na ja ein paar Songs brauchen wir, damit im semi aussortiert werden kann!!

  • Yeah, Yeah, Yeah – aber keine Revolution, eine Musikrevolution schon gar nicht! Dafür ist’s zu schwer an den Mann zu bringen und ein paar Yeah’s zu viel sind’s auch. Ein paar Gummipunkte von mir gibt’s für den Mut. Yeah!

Kommentiere Fusedmarc's Beitrag!

Login
Passwort vergessen
Registrierung

Mehr ESC 2017