Demy This is Love

🇬🇷 Griechenland ESC 2017

Live-Auftritt Demy

Final

Live-Auftritt Demy

Semifinal

Offizielles Musikvideo

Demy - This is Love

Demy sang für Griechenland am ESC 2017 und erreichte mit «This is Love» den 19. Platz

Meinungen zu «This is Love»

25 Kommentare

  • Was hat Love mit im Wasser planschenden Schönlingen zu tun? Hmmm, was wollte die Künstlerin damit sagen? Wenn du in Griechenland ne Frau magst, dann muss du im Wasser planschi, planschi machen. Toll, wieder was dazu gelernt.

  • Schöne Performance, schöne Verse aber ein schrecklich gewöhnlicher Refrain in dem Ihre Stimme manchmal sehr daneben klingt.

  • Ach wie süß. Während Mutti singt, können die kleinen Buben im Wasser planschen und machen sich ordentlich nass. Aber nachher abtrocknen nicht vergessen. Hach, Familienzeit kann so schön sein. This is love.

  • Er: “isch hol Dir Sterne vom Himmel”…
    Sie: “was soll ich denn damit?”
    Er: “äh, romantisch, verstehstwasichmein, ey, ich bin schon 16 und so…”
    Sie: “das macht doch nur dreck”
    Er: “aber: this is love”
    Sie: “als, wenn this love is, kommt mir das nicht ins Haus”
    Er: “Ach, Menno…”

  • Grand Prix Eurovision de la Chanson

    Ein banales Liedchen, ein dünnes Stimmchen, viele falsche Töne – aber die Griechin hat ein bezauberndes Gesicht und die Jungs erst, die Jungs… Hier ging es definitiv nicht um das Lied…

  • … dieser beitrag hat nur ein einziges highlight … das ist nicht der song, nicht die performance, nicht die stimme demys … es sind die beiden jungs (“rhis ist love”), die da durchs wasser plantschen … bloß nicht ausrutschn …

  • Es muss/müssen Liebe- und patriotisch votende Griechen in ganz Europa (gewesen) sein, die dieses dünne Stimmchen mit dem noch dünneren Liedchen ins Finale gewählt haben …

  • Nicht so sehr mein Fall…..aber im Finale.

  • Nicht so das Wahre! Der Versuch dem Mainstream gerecht zu werden.

  • Versucht weiterzukommen, dennoch stehen geblieben.

  • das scheint etwas mit Liebe zu tun zu haben… großartig… sowas gab es bisher nicht und dank der Griechen wissen wir endlich, was damit gemeint ist… Opa…

  • cascade waren wohl als restposten für wenig euros zu haben – ausgelutscht und ideenlos – next !

  • Ein schönes Lied, fängt sehr melodisch an und wird dann sehr schnell und tanzbar. Mag sein, dass er nur für die Eurovision komponiert wurde. Aber er gehört zu den großen Party-Songs und hat Chancen, in die Top Ten gewählt zu werden.

  • ich kann diesen beat echt nicht mehr hören-sowas von ausgelutscht- bäääähhhhhh !!!

  • allgemeine pop-resteverwertung, fürchterlich.

  • … das kenn ich schon … da habe ich schon 724 ähnliche songs dieser art gehört … wie viele esc-fans wollen das noch so ? …

  • Nach dem erstmaligen Scheitern im letztjährigen Halbfinale wollen die Griechen dieses Jahr auf Nummer sicher gehen und jedes weitere Experiment vermeiden. Das wird nicht einfach bei der hohen Teilnehmerzahl in den Semifinals 2017.

  • Sleep well!!!

  • Grand Prix Eurovision de la Chanson

    Also soo schlecht ist das jetzt nicht. In diesem Jahrgang freue ich mich über jedes Machwerk, das keine Schmachtballade ist. Sicher ist es nicht der Renner und bestimmt kein Gewinner, aber es bringt Abwechslung. Bin gespannt, was die Griechen mit der Show machen.

  • This Is Love! Nö, never, das ist auch nur öde und langweilig!!!

  • Dümmer gehts nümmer. So ein billiges Alltagsnümmerchen.

  • billig und schlecht. So macht man den ESC kaputt.
    (weshalb wurde das Video des griechischen Beitrags in Odessa gedreht? Evtl. wegen der – heutzutage – kleinen griechischen Gemeinde dort?)

  • BÄH! PFUI! GAH! IST DAS AUSTAUSCHBAR!

  • Zeit, wieder in die knallharte Realität des ESC 2017 zurückzukehren … ooohh, ein Eurodancenümmerchen? Toll, wie originell, hatten wir bestimmt noch nicht in diesem Jahrgang, oder? Egal, so etwas wird immer wieder gern genommen und bekommt viele Punkte, von mir jedoch nicht …

Kommentiere Demy's Beitrag!

Login
Passwort vergessen
Registrierung

Mehr Griechenland

Mehr ESC 2017