Shlomo Artzi At ve' ani

🇮🇱 Israel ESC 1975

Live-Auftritt Shlomo Artzi

Final

Shlomo Artzi sang für Israel am ESC 1975 und erreichte mit «At ve’ ani» den 11. Platz

Wie gefällt dir «At ve' ani»?

7 Kommentare

  • Zu dieser Zeit des ESC gab es noch tolle Beiträge in der jeweiligen Muttersprache. Die Zeiten sind leider lange vorbei. Ein toller Beitrag.

  • Schönes Lied was zu schlecht bewertet wurde.

  • Sehr guter song, wie die meisten aus Israel!

  • Ein guter Song. Hätte einen Platz unter den Top 3 verdient.

  • 10 Punkte aus den Niederlanden verhinderten einen hinteren Platz im jahr vor dem ersten Sieg….

  • Aus Israel kamen nicht nur tolle Songs zum ESC, auch die Sänger/innen hatten meist eine klasse Ausstrahlung! Da war jeder Beitrag gut für die Top 5. Nur schade, dass Hebräisch so schwierig ist…Shalom*

  • In Bezug auf Musik waren die 70er wirklich ein großartiges Jahrzehnt. Und die Beiträge von Israel waren meiner Meinung nach immer unter den besten. Ich komme ins Schwärmen wenn man sieht/hört, wie hier noch “wirklich” Musik gemacht wird – ohne dieses ganze Schnickschnack und diese peinlichen Bühnenshows, die angeblich heute unerlässlich sind. Da wurde noch ein Orchester dirigiert, und die Sänger durften sich noch auf’s Singen konzentrieren – und die Mikros hingen noch an langen Kabeln, simply great! Aber das Beste an allem waren die Melodien – das war noch wirkliche Musik!

Kommentiere Shlomo Artzi's Beitrag!

Login
Passwort vergessen
Registrierung

Mehr von Israel

Mehr vom ESC 1975