Omar Naber On My Way

🇸🇮 Slowenien ESC 2017

Live-Auftritt Omar Naber

Semifinal

Offizielles Musikvideo

Omar Naber - On My Way

Auftritt am nationalen Vorentscheid

Omar Naber

Omar Naber sang für Slowenien am ESC 2017 und erreichte mit «On My Way» den 17. Rang im 1. Semifinal

Meinungen zu «On My Way»

30 Kommentare

  • Schön so muss es sein Altbacken hin oder her der Song geht ins Ohr ohne dass selbige dann schmerzen

  • Von den -sagen wir mal- ruhigen Liedern, nicht das schlechteste…..

  • Der schlechteste Beitrag im Jahrgang 2017! Nicht zu ertragen! Einfach grauenhaft!

  • Das habe ich heute erstmals gehört – im Radio. Ich war sehr froh, als es vorbei war. Kategorie unerträglich.

  • Solche Lieder haben wir doch beim ESC schon zum X-mal gehört. Darin birgt sich wohl ein slowenischer Humor…

  • Da schlafen mir die Füße ein.

  • Ich finde den Appell, dass man ihm zuhören sollte legitim… aber leider nicht gerechtfertigt…

  • Hat Dieter Bohlen das gemacht? :0)

  • ich bin dann mal weg !

  • Schon Schlechteres gehört. Gute Stimme hat der junge Mann. Das Liedchen wirgt ein bisschen arg auf Ohrschmeichemelodie konstruiert, aber schlecht ist es nun auch wieder nicht.

  • Auch nicht der Burner!

  • oooch eine disney-ballade- auch immer mal wieder zu hören am esc.
    halt ne klassische komposition mit dem typischen halbton höher am ende. aber anyway…- aus nostalgie gründen gefällts mir.

  • Schoene Stimme, aber halt einfach nichts neues. Kommt ins Finale und landet irgendwo im hinteren Mittelfeld.

  • Dies ist keine der vielen gekauften Produktionen, sondern eine reine Eigenkomposition des Interpreten Omar Naber. Alleine das macht den Song schon wertvoll. Ich wünsche ihm das Finale, kann aber leider nicht für ihn voten im 1. Halbfinale.

  • Hat was – mir gefällt´s ganz gut – hoffentlich kommt er ins Finale –
    würde mich freuen – tolle Stimme

  • Auch wieder ein langweiliger 0815 Song. Aber zumindest einigermaßen ordentlich gesungen, was man von vielen anderen dieser Lieder nicht gerade sagen kann.
    Je länger der Song aber dauert, desto nerviger wird er leider für mich.

  • Grand Prix Eurovision de la Chanson

    Oh, ein Ballädchen! Eines ohne Ecken und Kanten, eines, das nicht auffallen möchte. Ein Liedchen, dass sang- und klanglos im Meer nichtssagender Beiträge versinken wird. Yeah, yeah, yeah… Aber wenigstens singt er nicht falsch – das ist ja auch schon was.

  • —-ein schöner, glatter und eingängiger Song, der sich fast wie Weihnachten in alten Disneyfilmen anfühlt, sehr gut gesungen. Ich drücke ihm die Daumen für´s Finale !

  • Naja er ist etwas besser als 2005 dennoch er reit sich in das mittelmäßige bis schlechte Teilnehmer Feld von 2017 ein

  • Schade! Nach den zwei genialen letztjährigen Beiträgen aus Slowenien hoffte ich auf einen weiteren solchen Beitrag. Gut gesungen aber ich werde nicht warm. Gewöhnlich.

  • Wahnsinn, der Kerl ist ja in 12 Jahren kein bisschen gealtert und sieht heute genau so aus wie bei seiner ersten Teilnahme 2005! Das Lied ist auch sehr ähnlich. Würde ihm diesmal das Finale gönnen.

  • kitschig.

  • Konventionelle Ballade, nettes Kerlchen, solide gesungen. Alles schon mal gehabt. Nicht gerade aufregend und innovativ, geht aber ins Ohr. Finale, denk’ ich mal …

  • Ist zwar eine Ballade, gefällt mir aber trotzdem nicht. Langweilig.

  • Hervorragende Stimme, sehr schöner Song, guter Auftritt. Alles klasse. Gefällt mir hervorragend. Wundervoll! Dankeschön.

  • Heyijeyjeyijeyijeyi heyijeyijeyi … Schalla li schalla LA … Glaub Omma würde für den Voten 🙂 was n altbackener Schrott… Na ja er wirkt stets bemüht

  • … gefällt mir ziemlich gut … tolle stimme … fescher mann (nicht so ein hungerhaken wie “nikolai” – hihihi – der jemanden, der ihm nicht gefällt, abwerten und beleidigen muss) … ich freu mich aufs finale mit omar naber …

  • schiache Fresse, schiache Frisur (trägt man so nen Iro Verschnitt in Slowenien noch?), schiaches Outfit, lächerliche Sneakers, unsportliche Figur, dünnes Stimmchen, fades Liedchen. Na ja vielleicht gefällt es Melania…….aber sie ist ja auch hinlänglich für ihren schlechten Geschmack bekannt….;-))))

  • Och nööö, nicht schon wieder ne Ballade. Wie langweilig. Das wird der Schnarch-ESC. Vor Schreck ist die Farbe geflüchtet.

Kommentiere Omar Naber's Beitrag!

Login
Passwort vergessen
Registrierung

Mehr ESC 2017