George Nussbaumer Weil's dr guat got

  • 11. Platz
  • 68 Pts.
  • Final

Im Jahr 1996 erreichte George Nussbaumer mit dem Lied «Weil’s dr guat got» für Österreich den 11. Platz beim Eurovision Song Contest.

8 Kommentare

Kommentieren →
  1. Feanor

    das war echt geil :-))bravo Vorarlberg

  2. bandido

    Absolut ueberzeugender Auftritt, auch wenn die Chorherrschaften am Anfang einmal zu frueh eingesetzt haben.Wie gesagt, die Oesterreicher haben oft Mut bewiesen und sind wie in diesem Fall deutlich unterbewertet worden.

  3. Tiger

    Sehr überzeugende Nummer, da ist Mundart-Pop mal schön

  4. nikolai

    kompliment ans „ländle“, gar nicht so schlecht der „g’siberger“ dialekt….;-)
    baba aus wien

  5. muriel

    Ja, da steckt Begeisterung drinnen, Esprit und Stimme. Der Tanz ist hier nicht deplaziert sondern drückt die im Text besungene Lebenslust aus und passt absolut dazu.

  6. Iliade

    George räumt hier mit vielen Klischees auf. Bravo.

  7. escfan05

    Mit einem Wort: Klasse!!!!

Beitrag kommentieren