Hoffmann + Hoffmann Rücksicht

🇩🇪 Deutschland ESC 1983

Live-Auftritt Hoffmann + Hoffmann

Final

Hoffmann + Hoffmann sangen für Deutschland am ESC 1983 und erreichten mit «Rücksicht» den 5. Platz

Meinungen zu «Rücksicht»

22 Kommentare

  • Der Text, immer noch zeitlos! Gesang und Darbietung, gut. Zu recht unter den Top 5.

  • Eine absolute Perle – auch 40 Jahre später noch. Der Song ist musikalisch und textlich brilliant und sorgt immer wieder für Gänsehaut. Ganz großartig!

  • Ein 5. Platz für Deutschland, würde man heutzutage sofort nehmen. Nur damals galt das als Niederlage.

  • Zum Lied selber, “Rücksicht” einfach traumhaft schön und zu Recht unter den Top 5

  • Damals fand der ESC in München statt, was mir bei der Moderatorin sehr aufgefallen ist, wie oft die sich bei der Durchsage der Punkte verhäddert hat, und das peinlichste die Namen falsch zugeordnet hat.

    • Ja, Màrlene Charell war wirklich eine Katastrophe. Neben all ihren Fehlern und ihren quälend langsamen dreisprachigen Anmoderationen entblödete sie sich nicht auch noch, als Pausen-Act selbst zu tanzen, dann völlig kurzatmig die Punkte allein zu verlesen und am Schluss noch darauf hinzuweisen, dass sie ja auch noch selbst die Blumenbouquets arrangiert habe.

      Keine Ahnung, mit wem die geschlafen hat…

  • Gehört sicherlich mit zu den Top ten der deutschen Beiträge, ein toller Text geschrieben von Volker Lechtenbrink, super.Und hat garnichts mit schwul zu tun, Blödsinn!

  • ist sicher noch heute der Burner auf jeder Schwulen – Party

  • Ein zeitlos schönes Lied!

  • … ist o. k., aber auf keinen fall meins …

  • Bleibt laaange im Ohr.

  • Das war wirklich ein sehr schönes Lied mit einem tollen Text! Trotzdem erinnert mich das immer gleichzeitig an den Selbstmord von Günther Hoffmann! War schon sehr traurig!

  • Nach dem Sieg von Nicole im vorjahr war das eine gute Plazierung mit den fünften und das bei einer so grotten schlechte Bühnen Outfit können nur Hoffen das Bühnen Outfit dieses Jahr Geiler ist

  • Dieses Lied verliert wohl nie seinen Wert. Mein absoluter Favorit! Kann ich immer wieder hören.

  • Eines der schönsten Grand Prix Liedern überhaupt und der Text ist heute noch aktuell. Rücksicht… und Vorsicht dass man den andern nicht zerbricht.

  • ein sehr schönes Lied einer der besten deutschen liedern

  • es gab in der langen, langen Song Contest Geschichte schon eine Menge schöner Lieder. Dies gehört sicher zu den ganz schönen

  • Ein schoener, zeitloser Song, den man auch heute noch sehr gut hoeren kann.Somit die excellente Wahl fuer den Song Contest im eigenen Land.

  • Ein ganz toller song und sicher einer der Besten , die Deutschland hatte.

  • Mit einer der besten Beiträge aus Deutschland! Es steckt so viel Wahrheit in dem Lied….

  • Ein richtig, richtig guter Song. Leider ist die Güteklasse dieses Songs nur Menschen zu übermitteln, die den Text (von Volker Lechtenbrink!) verstehen. Und das sind eben europaweit nicht viele. Und von den wenigen gab´s scheinbar auch noch einige, die dieses Lied als Schnulze abgetan haben. Echt schade! Getragen, melodiös und mit intelligentem Text. Eigentlich der perfekte Grand Prix-Song.

  • Bei der Vorentscheidung war Veronika Fischer dabei, schade dass sie’s nicht gepackt hat.

Kommentiere Hoffmann + Hoffmann's Beitrag!

Login
Passwort vergessen
Registrierung

Mehr Deutschland

Mehr ESC 1983