Bobbysocks La det swinge

🇳🇴 Norwegen ESC 1985

Live-Auftritt Bobbysocks

Final

Die Bobbysocks gewannen mit «La det swinge» für Norwegen den ESC 1985

Meinungen zu «La det swinge»

20 Kommentare

  • 1985 war das erste Jahr, in dem die Skandinavischen Nachbarländer auffällig die Punkte einander zuschoben. Dieses Nachbarschaftsphänomen nimmt hier seinen Anfang…

    Der Siegersong geht trotzdem in Ordnung. Allgemein schwache Konkurrenz 1985. Unterm Strich bleibt festzuhalten, dass Lil Lindfors eine super Gastgeberin war!

  • ja, das waren aber lustige Socken;) und war mit 10 mein erster komplett geschauter esc:)

  • Meine erste bewusste Erinnerung an die Eurovision…mein Herz schlug damals für die Bobbysocks…anfangs musste ich belehren lassen, dass Norwegen nie gewinnt…meine Eltern waren für Deutschland und Schweden…umso größer meine Freude nach dem Sieg…noch heute höre ich das gerne und erinnere mich an meinen ersten Eurovisionsabend mit 10 Jahren…und im Vergleich mit den anderen Beiträgen…sehr verdient gewonnen!

  • … heute gibt es einen skandinavienstil … und in den achtziger jahren auch schon … abba groove … aber hinkend … schwer hinkend …

  • Nach so vielen schlechten Platzierungen (und Liedern) von Norwegen war diese auch im voraus schon unser Liebling. Auf einen Sieg wagten wir nicht zu hoffen. Als er dann trotzdem kam war für mich und meine Schwester, sowie meine norwegisch Mama Weihnachten, Geburtstag und Morgenstraich zusammen.

  • … und schon wieder skandinavien-pop … man konnte diesem wirklich überdrüssig werden … das war damals für opis und omis …

  • Verdienter Gute-Laune-Song. Dieser ESC ist einer der wirklich schönen, an den ich mich gerne erinnere, vor allem auch wegen der total lockeren und souveränen Moderatorin! Ein echt schöner Abend damals.

  • Ist jetzt nicht gerade einer meiner favorite Winner Songs, aber der Song ist schon ok und hat verdient gewonnen!

  • Macht gute Laune

  • Ich hab auch nen schlechten Geschmack, das Lied gefällt mir.

  • Ich weiss nicht, ob ich einen schlechten Geschmack habe, aber dieser Song fetzt richtig.

  • Eine starke Nummer, völlig verdient Sieger. Da ist es auch verschmerzbar, dass Wind nicht siegte. Elf Jahre später hatte Frau Andreassen den Sieg nochmal verdient gehabt.

  • Hier sieht man, dass die Zwei alles in die3 Minuten reingesteckt haben. Sie bringen den Schwung zu den Zuschauern rüber.Deshalb verdient gewonnen!!!

  • Die haben es ja ordentlich krachen lassen und ganz Europa hat gemerkt und verstanden, ja die Zwei, die wollen gewinnen. Der Song, nun ja, nicht so ganz das, was man 1985 so im allgemeinen im Radio gehoert hat, gemessen aber an der Tatsache, dass sich der Song Contest besonders in den 80iger Jahren vom Europaeischen Musiktrend wegentwickelt hat, zaehlt in diesem Falle der Siegeswille und nicht so sehr das eher angestaubte Lied.

  • Einfach nur schön!!! Es strahlt so viel Lebensfreude aus!

  • Eines der besten Songs vom ESC! Der 1. Platz hoch verdient!

  • herrlich wenn man kaum ein wort versteht. das hätte ich mir bei manchem bundesdeutschen song gewünscht…
    die ollen norwegischen tanten sind bei meiner alltime-esc-hitparade auf # 17.

  • Das war n schmissiger Siegersong, die kamen ja beduselt direkt aus der Karaokebar auf die Bühne und haben gewonnen!! Ein Song der wirklich Spass macht, auch wenn er zu seiner Zeit schon etwas hausbacken wirkte

  • TOLLER SONG
    SCHLÄGT EIN WIE EINE BOMBE!

  • Die lustigen Skandinavier…. Immer gut für einen lüpfigen song!

Kommentiere Bobbysocks's Beitrag!

Login
Passwort vergessen
Registrierung

Mehr ESC 1985