Elhaida Dani I'm alive

  • 17. Platz
  • 34 Pts.
  • Jury: 4
  • Tele: 93

Elhaida Dani I'm alive

  • 10. Platz
  • 62 Pts.
  • Jury: 61
  • Tele: 66

Im Jahr 2015 erreichte Elhaida Dani mit dem Lied «I’m Alive» für Albanien den 17. Platz im Final beim Eurovision Song Contest.

Abstimmung

Wie gefällt dir I'm Alive von Elhaida Dani?
sehr gut
67%
487
gut
8%
59
geht so
10%
75
schlecht
7%
48
sehr schlecht
8%
57

19 Kommentare

Kommentieren →
  1. Lotti

    Aber: Das war mit Abstand das schwierigste Lied zum singen. Zudem finde ich ‚I’m Alive‘ einer der besten Songs vom 2015 (nicht live).

  2. ciprian

    Ganz, ganz, ganz furchtbar. Im Finale hat das nix zu suchen!!!!!!!
    Keinen einzigen Ton getroffen weil Sie nicht singen kann!!!

  3. Viramano

    Bin ganz Deiner Meinung Utopia – Sie sollte sich in einem andern Métier beschäftigen, Musik ist definitiv nicht das Ding von Frau Dani!

  4. Utopia

    Furchtbarer Song ganz mies gesungen aber hübsch anzusehn und ihr Ausschnitt wäre mit deffinitiv einen Punkt wert. Sry aber anders sind für mich die Punkte nicht zu erklären schon im Halbfinale massenhaft Töne versemmelt und im Finale auch nicht so viel besser aber der Song war ja noch viel grausamer als die Gesangskunst.

  5. ESC-Expertenwissen

    Dieser Beitrag ist nicht alive, sondern tot und schon begraben.

  6. Lorenzo Di Corsica

    Totaler Schrott dieser Beitrag aus Albanien!

  7. Orson Wellness

    Definitiv der unverständlichste Finaleinzug 2015 und ein weiterer Beweis dafür, dass die Leute mehr mit den Augen hören als mit den Ohren. Die Niederländerin hat tausend mal besser gesungen aber stand eben unmotiviert rum. Die Albanierin hier hat keinen einzigen Ton getroffen, aber ein gewisses Pathos performt. Das scheint gereicht zu haben. Im Finale wird sie trotzdem nicht sehr weit nach oben kommen, sollten sich ihre sängerischen Fähigkeiten nicht urplötzlich verbessern. Die Konkurrenz im Finale ist dieses Jahr einfach zu stark.

  8. shari

    Ich bin so froh, dass Albanien weiter gekommen ist. Ich hoffe so sehr, dass sie ins Finale entspannter ist. Siw war zu nervös und hat ab und zu die Töne nicht getroffen. Viel Glück Elhaida, ich bin mir sicher, du wirst ins Finale die Bühne rocken :))

  9. Grand Prix Eurovision de la Chanson

    Sie hat kaum einen Ton getroffen, es war eine wahre Ohrenqual. Und trotzdem ist sie ins Final gekommen, was für ein Fehler. Gut, die albanische Gemeinschaft in den europäischen Ländern wird auf jeden Fall für Punkte sorgen, aber sorry…
    Naja, jemand muss ja den letzten Rang einnehmen.

  10. dan

    so ein Schrott, gehört nicht ins Final

  11. Songiefan

    Habe nur ich den Eindruck, dass die Elhaida schlecht gesungen hat, sie war völlig gestresst und hatte grosse Mühe, das sieht man auch an ihrer Mimik. Ich war überrascht , dass sie weitergekommen ist.

    • Euphemia

      Ich will nicht behaupten, ich könne das beurteilen, aber auch ich dachte, sie habe teilweise schief gesungen. War verwundert und auch etwas frustriert, dass solch ein Auftritt es ins Finale geschafft hat.

  12. Mexiko

    Kommt sicherlich in die Finale, doch ich würde den Song auf Platz 6 platzieren. Ausgesprochen schlechte Aussprache. Ihre Stimme kreischt zu sehr, ich würde den Song deshalb nicht kaufen. Das Lied ist sehr gut, doch eine andere Sängerin wäre besser gewesen…

  13. Aldo Masi

    Ich finde den Song gut… Hoffe geht im Finale….

  14. looking4atlantis

    Slowenien? Albanien? Slowenien? Albanien?… okay es kann nur einen geben:

    1. Slowenien
    2. Albanien

  15. voyage07

    … nichts besonders … sehr gute sängerin, aber das lied ergreift mich nicht …

  16. tommymuc

    Leider verliert sich der Beitrag auf einer grossen Bühne völlig: Frau Dani und auch dieses nette Lied kommen glanzlos und wenig präsent rüber. Wenn sich das nicht wundersam ändert, sehe ich trotz Nachbarschaftspunkten für´s Finale eher schwarz.

  17. wolli

    sarah conners albanische cousine – nettes liedchen – berührt mich allerings null und nichtig ; klingt nach „wir sind ja so international und ich hab sowieso die tollste stimme“

  18. Abel Emini

    Der Beste Song des Jahres!

Beitrag kommentieren