Lisa del Bo Liefde is een kaartspel

  • 16. Platz
  • 22 Pts.
  • Final

Im Jahr 1996 erreichte Lisa del Bo mit dem Lied «Liefde is een kaartspel» für Belgien den 16. Platz beim Eurovision Song Contest.

9 Kommentare

Kommentieren →
  1. bebidoll

    Man fragt sich, warum Deutschland in diesem Jahr ausgeschlossen wurde und dieser unterbelichtete Kita-Song nicht…

  2. voyage07

    … aha … das wusste ich gar nicht … ja ich erinnere mich auch an den schwedischen beitrag … das lied gefällt mir jedenfalls nicht besonders …

  3. bandido

    @Mr-Grandprix: „Wer liegt schon richtig, wer liegt schon falsch“:Antwort: NIEMAND – und Mr-Grandprix schon gleich gar nicht! Darueber hinaus kann ein Urteil gar nicht nichtig sein, denn es handelt sich bei den allen Kommentaren einzig und allein um den Geschmack! Klar, es ist mir durchaus bewusst, dass dieser Beitrag sich in Fankreisen einer allgemeinen Beliebtheit erfreut, was ich im uebrigen auch voellig in Ordnung finde. Es ist eben alles Geschmackssache. Dennoch: aus meiner Sicht ist dieser ganze Auftritt altbacken und puppenhaft, das Jahr 1996 nicht gerade ein Glanzjahr, eher ein Jahrgang, der allenfalls die ESC-Hardcore- Fans bedient, nicht aber das breite Publikum,… waere es in dieser Art weiter gegangen… wahrscheinlich gaebe es die Veranstaltung heute nicht mehr!

  4. Mr-Grandprix

    Schon dieser Beitrag zeugt davon, welch qualitativ hochstehendes Jahr 1996 gewesen sein muss. Das belgisch-flämische Lied wird 16! Sein schwedisches Plagiat 5 Jahre später erreicht den 5. Platz. Noch dazu hat Lisa del Bo den viel besseren Auftritt und die überzeugendere Stimme als die beiden Quietschgören im Jahr 2001. @bandido liegt also – wie meistens – so was von daneben. NICHTIGER kann ein Urteil kaum sein …

  5. bandido

    …. wenigstens haben die Schweden 5 Jahre spaeter einen halbwegs annehmbaren Schwedenpop daraus gemacht! Das hier ist ein NICHTS, ein ganz altbackenes GAR NICHTS, das zurecht so weit hinten gelandet ist.Und genau deshalb sind die frappierenden Aehnlichkeiten in der Grundstruktur 2001 niemanden mehr aufgefallen, weil das Liedchen hier ein NICHTS ist und sich niemand mehr daran erinnern konnte!

  6. EuroVision

    Mit Abstand deutlich besser als die Nachmache von 2001! Dieses Lied hat das Zeug zum Sieg, 2001 war nur dumme Nachmache, die es höchstens zu einem Disqualifikationsverfahren bringt. Lisa del Bo hat mit dem 16. Platz zu schlecht abgeschnitten, da wär mehr dringewesen!

  7. Tiger

    Gut gesungen aber zu harmlos. Immerhin taugte es als Vorlage für ein Plagiat.

  8. oschi

    ich finde das lied toll….im jahre 2001 hat schweden ein aehnliches lied gesungen,hoert beide lieder und sagt mir ob es nicht aehnlich sind…gruesse aus spanien

  9. Lenni

    bis auf das schreckliche Kleid, war Lisa eine meiner Top-Favouritinnen, sollte leider nicht sein.

Beitrag kommentieren