Anders Frandsen Lige der hvor hjertet slar

  • 19. Platz
  • 8 Pts.
  • Final

Im Jahr 1991 erreichte Anders Frandsen mit dem Lied «Lige der hvor hjertet slar» für Dänemark den 19. Platz beim Eurovision Song Contest.

6 Kommentare

Kommentieren →
  1. songtim

    Schönes Lied, das diesmal mehr Eleganz als Fröhlichkeit bietet, eine schöne Melodie hat und viel zu schlecht bewertet ist. Ob dänische Fröhlichkeit fehlt ist egal, es ist jedenfalls kein albernes Hopsa-Liedchen

  2. voyage07

    … das ist eigentlich ein ganz netter schlager … gefällt mir von den dänischen beiträgen bis jetzt recht gut … der sänger verstekct sich halt zu viel hinter und vor dem Klavier … und schaut auch eher unsicher …

  3. bandido

    Also eines fehlte ganz sicher nicht; und das ist die „Daenische Froehlichkeit.“ Dass die daenische Ballade nicht besser weg kam, liegt schlicht und ergreifend daran, dass die Ballade ein wenig zu duenn war. Kein Wunder, wenn ein Land Jahr fuer Jahr diese „Hoppsa Pop Musik“ ins Rennen schickt, kann es schon sein, dass man ein wenig aus der Uebung kommt.

  4. Fisk

    Im starken Jahr konnten nicht alle vorn sein. Dänemark wurde zu stark bestraft. Immerhin hatte es sich aus dem Hopsa-Pop einmal heraus gewagt. Schade.

  5. Tiger

    Ballade, die sich natürlich in diesem Jahr nicht durchsetzen konnte. Man erwartet anderes. Klingt nach USA

  6. Dirkhawaii

    Es fehlte die dänische Fröhlichkeit

Beitrag kommentieren