MFÖ Sufi

  • 15. Platz
  • 37 Pts.
  • Final

Im Jahr 1988 erreichte MFÖ mit dem Lied «Sufi» für die Türkei den 15. Platz beim Eurovision Song Contest.

8 Kommentare

Kommentieren →
  1. turout

    Drei Männer, die singen und klingen wie eine Stimme. Hut ab, und 12 Punkte für die Gesangsleistung. Tolle westliche Harmonien, die das Orchester spielt, die von orientalische Klängen überlagert werden… Meisterleistung in Sachen arrangement und Komposition

  2. voyage07

    … wenn ich mir das lied heute anhöre, muss ich sagen: da können sich die olson brothers eigentlich verstecken. 1988 hat mir dieses lied nicht gefallen …

  3. Fisk

    Ein recht ansehlicher Beitrag aus der Türkei.

  4. Musican

    Wow! Genial orchestriert, tolle Harmonien und sehr gute Sänger. Eines der vielen guten Lieder aus der Türkei, die leider verkannt worden sind.

  5. bandido

    Stimmlich harmonieren die Herren MFÖ sehr gut, wie auch schon 3 Jahre zuvor.
    Das Lied ist von der Struktur auch gut, aber zuviel Orchster und vor allem zuviel „Sufi.“

  6. Dirkhawaii

    Schlechter als drei Jahre zuvor, aber auch nicht wirklich der Bringer…

  7. Volker

    Finde ich nicht das es für den Mülleimer geeignet ist. Eher einer der besten Grand Prix Beiträge der Türkei. Frisch, neu und gut gesungen. Ich denke wenn es in Englisch gesungen worden wäre, „wäre“ auch ein besserer Platz drin gewesen.
    Aber alle Achtung vor diesem Song.

  8. Tarkan

    Ich bin positiv erstaunt. 12. Rang für einen Lied wie dieses, was eigentlich besser im Mülleimner aufgehoben ist. Gilt auch für das Jahr 1985.

Beitrag kommentieren