Morland + Debrah Scarlett A Monster Like Me

  • 08. Platz
  • 102 Pts.
  • Jury: 163
  • Tele: 43

Morland + Debrah Scarlett A Monster Like Me

  • 04. Platz
  • 123 Pts.
  • Jury: 144
  • Tele: 104

Im Jahr 2015 erreichten Morland und Debrah Scarlett mit dem Lied «A Monster Like Me» für Norwegen den 8. Platz im Final beim Eurovision Song Contest.

Abstimmung

Wie gefällt dir A Monster Like Me von Mørland und Debrah Scarlett?
sehr gut
57%
240
gut
16%
69
geht so
11%
47
schlecht
10%
41
sehr schlecht
6%
26

25 Kommentare

Kommentieren →
  1. Lotti

    Die Ballade ist aussergewöhnlich aufgebaut, wunderschön und hat den Platz 8 verdient.

  2. ciprian

    Top-Ballade, ER singt um Klassen besser als SIE!!!
    Der beste Song aus Norwegen ist es aber nicht.

  3. Douze Points

    Der Auftritt hätte nicht den Sieg verdient… so einmalig war das nicht gelungen… „a Monster like me“ ist nicht der beste Beitrag Norwegens-Ever.
    …mittelprächtig grossen Glückwunsch für den verdienten Mittelplatz an diese beiden Künstler.

  4. voyage07

    der auftritt hätte den sieg verdient … so einmalig war er den beiden gelungen … „a monster like me“ ist dert beste beitrag norwegens – ever … großen glückwunsch zu diesen beiden künstler(innen) …

  5. Feanor

    Ich liebe diesen Song auch!!

  6. Utopia

    Guter Song wirkt auf der Bühne auch mehr als von CD und vor allem er singt extrem gut live. Bei mir war es unter den Top 5.

  7. Phil

    Das beste Duett des Abends…

  8. kullerknie

    Hammer! Hoffe auf Top 5!!!!!

  9. Orson Wellness

    Den Hype um diesen Song kann ich nicht nachvollziehen. Vor allem live wirkte das mehr als holzig. Sie hatte Mühe, die Töne zu treffen, und er wirkte wie ein angespannter Musiklehrer. Die Komposition schwebt irgendwo im luftleeren Raum zwischen selbstbehauptetem Anspruch und Musicalkitsch.

  10. shari

    Ich weiss nicht warum, aber den Song finde ich nichts besonderes daran. Aber sie sind trotzdem Top favoriten:) viel Glück am Samstag.

  11. kullerknie

    Ich hoffe auf´s Finale, eine sehr starke Ballade!

  12. Bububuddy

    Norwegen hat diese Jahr keinerlei Lust, stimmts?

  13. Phil

    hat was, man muss den song ein paar mal hören: ist ein Kunststückchen, gut verpackt und eingekleidet

  14. alsace

    Live absolut Top…eine klasse Ballade

  15. pheerce

    Was für eine Effekthascherei in Text, Komposition und Show. Was bei Estland so gut gelingt, tut hier so schrecklich weh. Und dann wir der Song auch noch rasch langweilig. Hoffnungslos überbewertet, kommt bestenfalls durch krude Jury-Votes in die Top 10.

  16. Songiefan

    Schönes Lied, aber nicht mein Favorit (auch wenn ich eine halbnorwegische Baslerin bin).

  17. voyage07

    … songs aus der winterlichen dunkelhait skandinaviens landen in meiner musikseele kaum bis gar nicht … das geht an meinen ohren vorbei …

  18. Mr.ESC

    Mittlerweile hat sich Norwegen zu meinem Favoriten entwickelt. Könnte mir gut vorstellen, 2016 wieder nach Oslo zu blicken.Und zudem ist Debrah Scarlett Schweizerin und in Basel aufgewachsen <3

  19. Thunderstruck

    je öfter man den norwegischen Beitrag hört , um so mehr geht’s unter die Haut,tolle Ballade , Musik und Gesang sehr gut aufeinander abgestimmt…es hört sich wohl in den Ohren an.
    Möglicherweise wäre der zweitplazierte norwegische Beitrag noch erfolgreicher gewesen …? Viel Erfolg Norway !!

  20. wolli

    norwegen – stark wie immer – verdient das finale!
    einer der besseren balladen dieses tranigen jahrgangs 2015!

  21. torino

    Dieses Jahr mein Lieblingslied. Unspektakulär, aber wunderschön. Die beiden Interpreten sind charismatisch und ihre Stimmen bleiben im Kopf. Das Video sowieso.

Beitrag kommentieren