Sebalter Hunter Of Stars

  • 13. Platz
  • 64 Pts.
  • Jury: 27
  • Tele: 114

Sebalter Hunter Of Stars

  • 04. Platz
  • 92 Pts.
  • Jury: 51
  • Tele: 98

Im Jahr 2014 erreichte Sebalter mit dem Lied «Hunter Of Stars » für die Schweiz den 13. Platz beim Eurovision Song Contest.

39 Kommentare

Kommentieren →
  1. simon

    hoffe wir sehen ihn nochmals am contest. dieses jahr hat ers ja nochmals versucht aber an luca verloren. find ihn einfach supersympathisch und extrem talentiert, und süss auch :-)

  2. Bellamusica

    Ja für mich hätte es auch eine bessere Platzierung verdient. Er ist locker auf der Bühne, das Lied sorgt für gute Laune und er fiedelt auch noch schön…….er ist auch ein schöner Bursche, ja das kann auch mal gut sein, nicht nur schöne Frauen. Ich habe das Finale auf RAIDUE verfolgt und da kamen viele positive Twitter von den Italos, auch wenn ich nicht mehr weiss wieviele Punkte von Italien kamen……

  3. Phil

    mhm, massiv besser wie der diesjährige Beitrag:oS

  4. Euphemia

    Die Melodie ist mir immer noch präsent. Und das Lied macht einfach gute Laune.

  5. joergi35

    Fand ich schon clever, den Auftritt mit einem Feuerwerkt zu beginnen. Ansonsten fand ich den Auftritt extrem charmant. Hätte einen Top 10 Platz durchaus verdient gehabt. Naja Platz 13 ist sowieso das beste schweizer Ergebniss seit 2005.

  6. rintintin

    Wärs nur nach dem Televoting gegangen, wäre Sebalter auf Platz 7. Soviel zur ewigen Leier, für die Schweiz rufe niemand an. Gratuliere Sebalter :-)

  7. joergi35

    Ich finde dieser Auftritt ist mehr wert als Platz 13. Er haette auf jedenfall in die Top 10 gehoert. Toller Titel und sehr gut inszenierter Auftritt. Dachte schon er koennte sogar ganz vorne mitspielen.

  8. agrippa

    platz 13 bei 26 beiträgen, ist die exakte mitte. er war gut. so gesehen kann die schweiz sich freue und so deutlich vor deutschland, na das freut die eidgenossen doch besonders. gell? ;-)

  9. Lane moje

    Lied gefällt mir nicht sonderlich und bei mir wären sie auch im Mittelfeld gelandet, aber immerhin ein charmanter Auftritt!

  10. zurbi

    Grade mal nachgerechnet: Hätte nur die Zuschauer Punkte geben dürfen und keine Jury-Wertung, wäre Sebalter sogar auf Platz 6 gelandet! Vielen Dank ihr sogenannten „Jury“-Mitglieder! Schämt Euch! Keine Ahnung von Musik!

  11. ESC-Expertenwissen

    Das war einer der besten Liveauftritte mit großer Begeisterung in der Halle. Superleistung der Schweiz und verdiente gute Platzierung.

  12. joergi35

    Also ich hätte der Schweiz einen noch besseren Platz gewünscht. Der Auftritt war sehr gut inszeniert, das Feuerwerk am Anfang war der Hammer. Und Sebalter wirkte sehr charmant und sympathisch. Und in der Halle hats auch sehr gut gefallen.

  13. Stouni

    Ich glaube das es auch fûr die schweiz mõglich ist diesen wettbewerb zu gewinnen wenn österreich gewinnen und holland auf platz 2 kommen kann. Jetzt müssen wir alles daran setzen noch einen drauf zu setzen um den sieg wider in die schweiz zu holen

  14. Phil

    zuerst dachte ich: geht gar nicht, aber schon beim Video war ich überzeugt, dass könnte klappen.Der Auftritt authentisch und stark. Ein sensibel ausschauender Sebalter zeigt sich selbstsicher und professinell. Happy Ohrwurmsong.

  15. agrippa

    äh, natürlich freue ich mich über diese platzierung. hut ab.

  16. Utopia

    Wieso singt er nicht in italienisch oder retroromanisch … im Ernst man versteht gar nichts das find ich bei den ganzen Ostblock Staaten auch so schlecht singt doch in der Sprache die ihr koennt.

  17. Morghra

    Ich glaube (leider) das die Schweiz ohne Pyro nicht so weit gekommen wäre. Trotzdem freue ich mich, dass die Schweiz soweit vorn ist und es gab auch einen Anruf von mir für dieses wunderbar herzige Auftreten

  18. voyage07

    … so viel ich weiß, kommt der sänger aus der italienischen schweiz und für menschen romanischer erstsprache ist englisch nicht so leicht zu artikulieren … also etwas mehr toleranz …

  19. Utopia

    Ähm was ist das für ein Englisch ? Das war ja grausam kaum besser als Weissrussland aber von den slawischen Völkern ist man ja schlechte Aussprache gewohnt … so ein Ohrwurm denn man überhaupt nicht will. Für mich völlig überbewertet denk mal Platz 20 hätte für meinen Geschmack gereicht.

  20. ESC-Expertenwissen

    Wieder ein sehr erfrischender und mitreissender Auftritt im Finale. Bekam aus fast allen Ländern Punkte und auch meinen Anruf. Top nach zwei Jahren Finalpause.

  21. Bellamusica

    Bravi! Mir hat’s gefallen und mag es meinen Schweizer Freunden gönnen! Die Moderatoren vom italienischen Fernsehen fanden diesen Song auch sehr gut, ist was für’s Radio und gute Laune!

  22. Grand Prix Eurovision de la Chanson

    Bravo Sebastiano! Der Auftritt im Halbfinal war tadellos, auch wenn er sich das Playback-Gefiedel gleich hätte sparen können. Aber in diesem in meinen Augen höchst schwachen ESC-Jahrgang stehen die Chancen für einige Punkte für dieses Liedchen nicht schlecht. Diesmal wird es nicht „Switzerland: Zero Points“ heissen!

  23. zurbi

    So. Den ewigen Pessimisten, dass die Schweiz sowieso nicht weiterkommt, hat Sebalter mal die Meinung „gegeigt“! Super Toller Auftritt im 2.Halbfinale! Man hätte es nicht besser machen können! Da darf man echt stolz sein! Und ich bin es auch!

  24. Euphemia

    Ich bin sooo gespannt, wo das Lied landen wird. Im Video fand ich Hunter Of Stars schon richtig nett. Den Liveauftritt gestern fand ich aber um einiges besser als das Video. Und das will schon was heißen – live besser rüberzukommen als mit einer Studioversion. Beim Aufwachen gegen 5 Uhr war der Schweizer ESC-Beitrag das Lied, das mir im Kopf rumschwirrte und für gute Laune sorgte. Hoffentlich wird der Song mit vielen Punkten belohnt.

  25. contestfee

    …eine wirklich erkennbare Steigerung zum Vorentscheid…die Jungs haben richtig gearbeitet… das hat mir echt gut gefallen…HURRA

  26. Bububuddy

    Klasse Lied, klasse Truppe, klasse Auftritt. Gut gemacht!

  27. kullerknie

    Dieses Lied fand ich sehr erfrischend. Gratulation an Sebalter und die Schweiz. Das habt ihr fein gemacht.

  28. Supertrooper

    Da leistet sich die Schweiz endlich mal bisschen Pyro und schon reichts für den Finaleinzug. Tip top sympathischer Auftritt!

  29. agrippa

    wow, das war nicht zu erwarten, daß sie so gut life rüber kommen. kein geblubsche, die preiferei war life nicht so nervig, wie im video. super autritt. life sind die herren wirklich gut. bravo. zurecht im finale. meinen glückwunsch von herzen.p.s. urban hat recht, der goldregen war unpassend für den song.p.p.s ich freue mich wirklich, daß dieser schöne song das finale bereichert. tip top.

  30. ESC-Expertenwissen

    Habe 2x für die Schweiz angerufen, denn das war ein mitreissender, frischer und sehr gelungener Liveauftritt! Fazit nach beiden Halbfinals: Der Auftritt on stage entscheidet über Erfolg oder nicht. Österreich und Schweiz erstmals nach Düsseldorf 2011 wieder beide im Finale. :-))

  31. Ramirez

    Gratulation, liebe Nachbarn!Vor dem Wettbewerb hatte ich Sebalter keine Quali-Chance gegeben, aber nach diesem sympathischen Auftritt und dem dagegen schwachen der FYR Mac. dachte ich mir schon, dass sich das doch noch ausgehen könnte.Nochmals Gratulation!

  32. michali(A)

    Ich gratuliere unseren Nachbarn für den Einzug ins Finale. Das war aber schon sowas von verdient. Und weiterhin viel Glück!!!

  33. contestfee

    Unser Sternenjäger:))))….ich freue mich… Schneidig haben die Jungs ausgesehen:)))

  34. contestfee

    Also ihr Lieben, da hat sich unser Sebalter wirklich ins Zeug gelegt! Wow-hat mich überrascht. Grazie Sebalter:)

  35. ESCsverigepower

    …nun meine lieben nachbarn..(ich bin nur wahl-schwede)…ich wünsche euch einen finalplatz…dann könnte sich das dreiländereck, natürlich nur nach strengen, künstlerischen aspekten gemessen, die punkte zuschanzen….

  36. Ramirez

    Gute Laune-Song, wenn es im Radio käme, würde man es nicht abschalten, aber wenn nicht, würde es auch niemandem abgehen. Nett, harmlos und eine Fortsetzung der letzten Jahre. Aber damit kommt man wohl nicht weiter.

Beitrag kommentieren