András Kállay-Saunders Running

  • 05. Platz
  • 143 Pts.
  • Jury: 138
  • Tele: 98

András Kállay-Saunders Running

  • 03. Platz
  • 127 Pts.
  • Jury: 122
  • Tele: 125

Im Jahr 2014 erreichte András Kállay-Saunders mit dem Lied «Running» für Ungarn den 5. Platz beim Eurovision Song Contest.

18 Kommentare

Kommentieren →
  1. Orson Wellness

    Fischt mir persönlich zu sehr im Betroffenheits-Becken. Liegt aber vielleicht mehr am Ausdruck des Sängers als am Lied selber.

  2. Markhor

    Habe ich vor Armenien gesehen – guter Song!

  3. Wulf

    Textlich und interpretatorisch gut!Hätte auch unter die Top 3 kommen sollen.

  4. joergi35

    Mich hat der Song zwar kalt gelassen, trotz des ernsten Themas. Vielleicht haette man aus dem Song ne reine Ballade mit langsamen Tempo machen soll. Okay, anyway, gut vorgetragen war es ja.

  5. voyage07

    … andrás hat seine sache wirklich gut gemacht und einen verdienten 5. platz … bravo nach ungarn …

  6. Lenalove??

    Toller Song mit einem wichtigen Hintergrund.

  7. Lane moje

    Sicher ein guter Song, obwohl mir zu sehr auf Hit getrimmt und zu „gewollt“! Aber ich wusste das er weit oben landen würde, hatte schon die Befürchtung das das gewinnt, aber gott sei Dank nicht! 5. Platz geht absolut in Ordnung finde ich!

  8. Phil

    Mein favorite auch wenn er live nicht so geil rüber kam und vom Stil her eher den 0er Jahre zuzuorden wär.

  9. agrippa

    mit verlaub. die pianistin, die zum opfer mutiert sich unter dem flügel versteckt, aber danach eine sexistische tanzeinlage darbietet und am schluss nimmt er sie in die arme und stößt den mann weg. das ist so doof und hat eine symbolik die unertraglich flach ist. 5 platz. klappe halten und sich über die unverdiente platzierung freuen.

  10. alsace

    toller auftritt…da war noch ne höhere platzierung drin.

  11. Morghra

    Das war wunderbar ergreifend und sehr sehr schön inszeniert. Ich hätte gern mit Schweden die Plätze getauscht, aber das Leben ist halt kein Wunschkonzert, es sei denn man mag Conchita. Dann kam man dem gestern sehr nahe.^^

  12. Utopia

    Gute Stimme guter Song hätte ich gerne sogar noch 2-3 Plätze weiter vorne gesehen.

  13. Bellamusica

    Guter Auftritt! Gehörte zu meinen Favoriten!

  14. JasonBond

    Also das wäre ein würdiger Sieger! Kann es überhaupt anders kommen?

  15. Morghra

    Hier gibt es kein gepflegtes Wohooo, sondern ein: Gooo for gooold! Allerdings muss ich eingestehen, dass die stimmliche Leistung gestern nicht so der Bringer war. Aber ansonsten sehr schön vorgetragen.

  16. Mr-Grandprix

    Meine Favoriten sind weiter! Vor allem Ungarn. Toller Auftritt.

  17. voyage07

    … andrás hingegen kann’s wirklich … der hat ja robbie willams qualitäten … ein absolut überzeugender auftritt … und 2014 liebt das drama … und es verträgt auch das drama …

Beitrag kommentieren