Mando Never Let You Go

  • 17. Platz
  • 25 Pts.
  • Final

Im Jahr 2003 erreichte Mando mit dem Lied «Never Let You Go» für Griechenland den 17. Platz beim Eurovision Song Contest.

12 Kommentare

Kommentieren →
  1. esc2012albanien

    hamma lied hätte top 10 werde können

  2. Euroman

    Klares Lederoutfitverbot für menschen ab 40 gefordert!

  3. voyage07

    … der ausschnitt soll wohl vom gesicht ablenken … das lied ist nicht besonders …

  4. Lane moje

    Wenn man sich vorstellt das Lou besser plaziert war, ts ts ts! Klar ist das kein Gewinner-Song, aber ich finde sie hätte in die Top 10 gehört!

  5. MrMarilyn

    das lied und ihre stimme sind sehr gut…das kleid…na ja…einen besseren platz hat das aber schon verdient

  6. evangelia

    die singende domina!

  7. gussti

    Ein sehr schönes Lied und eine ganz tolle Stimme. Leider hat sie sich mit der Verkleidung als, ich sage mal, böse Fee alles vermasselt.

  8. Musican

    Zu schlecht platziert! Tolles und international erfolgreiches Lied. Na ja,- mit dem Kleid ist die gute Mando etwas übers Ziel hinaus geschossen

  9. Dirkhawaii

    Ist das die griechische Cher? Konnte nicht überzeugen – auch nicht mit dem KLeid…

  10. escfan05

    Damals haben wir ja alle gesagt, der ESC müsse sich mehr der modernen Zeit öffnen, aber so wörtlich hätte Frau Mando es doch wirklich nehmen müssen. Irgendwie hat das Kostüm so gar nicht zum lied gepasst. Dabei hätte sie so ein Ablenkungsmanöver gar nicht nötig gehabt, das Lied ist schön und die Dame kann sogar singen. Auch wenn das Lied vielleicht ein bißchen zu unauffällig war. Das war bevor bei den Griechen alles shaken musste.

  11. Singer

    Mando zeigt uns sicherlich Ihre gesangliche vorzüge hier. Sie hätte bloss ihre sonstigen vorzüge etwas verstecken müssen ;)

  12. ONI

    Das Lied ist nicht schlecht aber das Kostüm? Da bekamen sicher einige Opas einen Herzinfarkt infolge von Testosteronüberschuss

Beitrag kommentieren