Marion Welter Sou fräi

  • 21. Platz
  • 10 Pts.
  • Final

Im Jahr 1992 erreichte Marion Welter mit dem Lied «Sou fräi» für Luxemburg den 21. Platz beim Eurovision Song Contest.

6 Kommentare

Kommentieren →
  1. voyage07

    … so schlecht singt frauwelter gar nicht … das leid ist mist …. damit kann die sängerin nicht gewinnen …

  2. bandido

    Egal in welcher Sprache das Lied hier gesungen wird, es waere in jeder Sprache einfach zum davonlaufen…..und wie Frau Welter am Ende ihres erbaermlichen Vortrages einen Arm enthusiastisch nach oben fahren laesst um ein gewisses Schlussbild zu erzeugen, dann aber kaum Applaus bekommt … herrlich peinlich!

  3. Fisk

    Das Experiment ist nicht aufgegangen… Nicht umsonst haben die Luxemburger Lieder aus Frankreich ausgefischt. Und mit Erfolg, wie Jeder weiss.

  4. Tiger

    Ja es gibt eine eigene Sprache, aber die trägt man dann nicht mit dem hässlichen Kleid vor. Chance vertan.

  5. Dirkhawaii

    Was ist denn das für ein schrecklich gelber Rock? Gute Stimme, sehr 80er Jahre…

  6. thalaxian

    Schade dass Luxembourg nicht öfters Beitrage in der eigenen Sprache geliefert hat.

Beitrag kommentieren