Adelaide Penso em ti, eu sei

  • 18. Platz
  • 9 Pts.
  • Final

Im Jahr 1985 erreichte Adelaide mit dem Lied «Penso em ti, eu sei» für Portugal den 18. Platz beim Eurovision Song Contest.

7 Kommentare

Kommentieren →
  1. songtim

    Meine absolute Nummer eins im diesen Jahr, weil die Sängerin eine unglaublich starke Stimme hat und auch Gestik und Mimik viel Ausdruck zeigen! Weltklasse!

  2. voyage07

    … die portugiesische sehnsucht („saudade“) wird beim ESC von nur wenigen verstanden und gewürdigt … so atmet aber dieses sehr westliche, atlantische land europas …

  3. Fisk

    Wunderschönes Lied aus Portugal, vielleicht einer der besten Beiträge jemals, aber… konnten sie nicht wenigstens jemanden finden, der auch singen konnte? Hier wäre ein Platz unter den besten 5 drin. Ich höre es immer wieder!

  4. bandido

    Noch so eine Saengerin, der das Leid der ganzen Welt fuer 3 Minuten ins Gesicht geschrieben steht, nur: das belanglose Nuemmerchen, dass sie da zum Besten zu geben versucht, gibt diese Dramatik nun wirklich nicht her.

  5. Dirkhawaii

    sehr schönes Lied – leider unterbewertet

  6. rainman54

    Sommer 1985:
    Wir sonnten uns an der Algarve und hörten jeden Tag im Radio diesen Song. Gleichzeitig gewann ein rotblonder 17jähriger in Wimbledon ein Match nach dem andern….

  7. Ria van de Velde-NL

    For many years this was my favorite Portugese entry. Now she became second. My number one from Portugal is VANIA FERNANDES !!!

Beitrag kommentieren