Donatan + Cleo My Slowianie

  • 14. Platz
  • 62 Pts.
  • Jury: 23
  • Tele: 162

Donatan + Cleo My Slowianie

  • 08. Platz
  • 70 Pts.
  • Jury: 34
  • Tele: 116

Im Jahr 2014 erreichte Donatan + Cleo mit dem Lied «My Slowianie» für Polen den 14. Platz beim Eurovision Song Contest.

24 Kommentare

Kommentieren →
  1. disneyfan5000

    Wenn ich ein „Slavic Girl“ wäre, wäre ich beleidigt. Der Auftritt war noch zu ertragen, aber das Video ist einfach nur zum fremdschämen.

  2. disneyfan5000

    Wenn die Alice Schwarzer und andere Feministinen sich diesen Auftritt anschauen, kriegen sie alle Schnappatmung und müssen ins Sauerstoffszelt. Und hier in Deutschland regen sie sich schon auf, wenn die Kamera über die Beine von der Pooth schweift.

  3. joergi35

    Meine Güte, die, die diesen Auftritt als nuttig empfinden, die haben die Intention der Waschfrau einfach mißverstanden. Damals in der Halle war es halt heiß, wie kann man dann von diesem armen jungen Mädchen verlangen, das sie die Wäsche waschen soll, aber sicht totschwitzen soll, nur weil sie zuviel an hat. So von Hand Wäsche zu waschen, ist schon sehr anstrengend. Mir tat das arme Mädel einfach nur leid. Das war nicht sexistisch, das war einfach nur praktisch gedacht.

  4. mölli

    primis die so ne „Mucke“ klasse finden gibt es überall, und in manchen Gegenden Europas ganz besonders…! zeichnen sich halt aus durch schlechten Geschmack,- nicht nur in der Musik- schau mal wie die eingerichtet sind

  5. voyage07

    … o.k. … ich stelle ja immer wieder unter beweis, dass ich mich belehren lassen kann und zum umdenken bereit sein kann … aber für mich kommt da keine besondere botschaft rüber … und wer kann schon polnisch um über den text verständnis zu finden … das ist dann aufgelegt, diese performance misszuverstehen …

  6. looking4atlantis

    Dieser Song gilt – Achtung – intellektuell – als – ja- ironisch… alle, die das nicht verstanden haben: setzen, wahlweise: schämen…

  7. Lenalove??

    Ähhh… BILLIG!!! Kann man etwas anderes dazu sagen…

  8. agrippa

    zum fremdschämen, als mann fühlte ich mich sexuell belästigt und auf das niveau eines truthahns reduziert. auch männer haben ein recht auf sexuelle unversehrtheit.

  9. joergi35

    Der Song ist ja nicht schlecht. Aber der Auftritt und das Video ist sowas von billig. Sollen so etwa Slavic Girls sein? Angeblich soll das Lied ironisch sein, aber die Ironie habe ich nicht gesehen. Naja. Polen kann gerne nächstes Jahr wiederkommen, aber dann etwas weniger Softpornomässig. Der ESC ist eine Familienshow.

  10. kullerknie

    Dieses Lied ist unmelodisch. Das laute Gekreische tut einfach nur weh. Nach meinen Geschmack ist das Müll! Basta.

  11. Lane moje

    Schrott Song! Einzig das Instrumental Teil mittendrin wo sich alle drehen ist nett anzuhören naja wenigstens kann die eine ihre Wäsche noch von Hand waschen! Obwohl Wäsche auf der Bühne hatten wir schon, 2010 dieses „Laka“ aus Bosnien, das war viel witziger und da war wenigstens das Lied gut!

  12. dvdoff

    zu beginn ich bin selber pole und auch schwul.ich lese schon seit einiger zeit hier die kommentare über polen und ich musste jetzt auchmal hier meinen mist loswerden :P jeder mensch hat ein recht auf ne eigene meinung und darf auch seinen geschmack äußern aber beleidigungen a la billig und nuttig sind einfach nur krass.ich freue mich saumäßig über den sieg von conchita und jetzt überall automatisch toleranz thema wird.andersrum wenn selbstbewusste junge polinnen mit einem tollen hit (der im übrigen in vielen teilen europas schon vor monaten rauf und runter lief) und viel humor und sarkasmus sich selbst irgendwie auf die schüppe nehmen wird es als billig und nuttig beleidigt. wenn euch ein song nicht gefällt dann kann man es auch anders sagen. jetzt sind ma titten auf der bühne und viele regen sich auf aber wenn irgendwelche typen halbnackt über die bühne hoppeln is es nicht billig sonder…? …geil? da beschimpft die doch auch kein schwein mit die typen sind billig weil se zeigen was man hat.ich bin stolz auf den auftritt und finde ihn hammer und freue mich dass wenigstens die zuschauer polen unter den besten 5 gesehen hat.

  13. voyage07

    … als song fand ich polens beitrag interessant, minus text und minus performance … und die punkte aus italien kamen ganz klar aus der bunga-bunga-ecke … und emma hat ja auch zu falschen kleid gegriffen … frauen brauchen sich nicht so zur schau stellen … frauen sind auch anders schön (s. schweden, niederlande, slowenien, aserbeidschan, deutschland, ukraine, irland, mazedonien, israel, portugal, spanien, etc. oder emelie de forrest oder conchita wurst) …

  14. Phil

    Ne, echt nicht. Was fürn Schwachsinn an sexueller Blossstellung. Und was für ein stupider song. Na ja, die Art der Beiträge nehmen ja tendenziel ab.

  15. Utopia

    Ja ich find das Lied ohne ein Bild dazu zu sehen und auf polnisch ohne was zu vertsehen ganz gut …. natuerlich ist der Text sexistisch und die Performance auch aber da gibts es erfolgreiche Charts Music von Rhianna, Miley Cyrus etc … auf etwa dem gleichen Sexismus Level.

  16. Noah

    Da haben halt die großen Titten die Punkte gebracht. So ein Sch…

  17. Morghra

    Welche Vollpfosten aus Deutschland haben dafür angerufen? Sorry… Aber nach Jahren Frauenbewegung ein echter Absturz! Einfach mal das Hirn anmachen!

  18. Utopia

    Ich find den Song eigentlich sehr gut solange er polnisch gesungen wird und ich die billige Bühnenshow nicht sehen muss.

  19. skater

    Zwei meiner Kollegen sind Polen, die schämen sich sehr und sagten, sie könnten sich nicht mehr mit ihrem Land identifizieren, dabei sind beide heten!

  20. WuerdeReflex

    Nie war buttern sexier. Das ist so arm, noch schlimmer als Svetlana Loboda. I love it!

  21. Taryhippy

    Also ich finde es witzig ;) und ich habe einen Ohrwurm von daher gerechter einzug ins finale

  22. kullerknie

    Das tut doch in den Ohren weh, und anschauen kann man das schon gar nicht!

  23. Mr-Grandprix

    Unverstaendlich, dass sie nicht abgestraft wurden.

Beitrag kommentieren