Daniel Diges Algo pequeñito

  • 15. Platz
  • 68 Pts.
  • Final

Im Jahr 2010 erreichte Daniel Diges mit dem Lied «Algo pequeñito» für Spanien den 15. Platz beim Eurovision Song Contest.

3 Kommentare

Kommentieren →
  1. Songiefan

    Ich habe das damals live in der Halle gesehen und gar nicht mitbekommen. Ich denke das Lied hätte auch sonst nicht besser angeschnitten.

  2. joergi35

    Der arme Kerl musste damals 2mal auftreten, weil so ein Vollidiot ihn unbedingt bei seinem ersten Auftritt stören musste. Viel genutzt hats ihm trotzdem nicht, wie Platz 15 beweist.

    • bebidoll

      Da müht sich einer monatelang ab mit am Song feilen, eine passende Show zu kreiren, stimmlich in bester Verfassung zu sein etc. und dann kommt so ein minderwertiger Volltrottel und hüpft ihm in’s Bild. Das Versauen des Auftritts konnte auch durch die Wiederholung natürlich nicht in Vergessenheit geraten. Deshalb und weil sein Beitrag ganz gut ist, hätte Herr Diges durchaus TRostpunkte kriegen müssen!

Beitrag kommentieren