Tugba Önal + Grup Mistik Dön artik

  • 16. Platz
  • 21 Pts.
  • Final

Im Jahr 1999 erreichte Tugba Önal + Grup Mistik mit dem Lied «Dön artik» für die Türkei den 16. Platz beim Eurovision Song Contest.

6 Kommentare

Kommentieren →
  1. turout

    Das Problem dieses Songs ist das Tempo… schöne orientalische Klänge, deren Tempo unentschlossen ist. Nach dem Intro erwartet man eine uptempo Nummer, aber es wird eine Ballade um dann wieder im midtempo dahinzuplätschern… verstehe einer den Komponisten…

  2. songtim

    Ich mag die Stimme der Sängerin, aber sonst

  3. Dirkhawaii

    12 Punkte gab es aus Deutschland von insgesamt 21… Da stimmt irgendwie etwas nicht im System – schreckliches Lied…

  4. Tiger

    Grässliche Sängerin, gefältt mir gar nicht auch wenn es von Tugba Önal ist.

  5. Tarkan

    Demonstrativ in Großbuchstaben: Das Lied ist der HAMMER mit den schönen, orientalischen Klängen sowie dem Text. Höre ich immer wieder gerne und begleite Tuba Önal mit meiner Stimme…. So was schickt man aber nicht zum ESC, wo es kein Gehör finden kann, sondern lässt es Land der 1001 Nacht, wo es die Gemüter der Bewohner dieser Erdregion nährt….

  6. Iliade

    … hier versucht es die Türkei mit Zugeständnissen und aller Gewalt. Gut, dass es nicht gelang.

Beitrag kommentieren