Alla Pugatschowa Primadonna

  • 15. Platz
  • 33 Pts.
  • Final

Im Jahr 1997 erreichte Alla Pugatschowa mit dem Lied «Primadonna» für Russland den 15. Platz beim Eurovision Song Contest.

11 Kommentare

Kommentieren →
  1. martineden

    Sie war in dem festen Glauben, zu gewinnen, etwas andere kam doch nicht infrage! Alle anderen Teilnehmer wurden mit dem üblichen Bus vom Flughafen abgeholt; Pugatschowa verlangte – und bekam – eine Limousine. Ihr Auftritt gleicht leider der einer lange schon nicht mehr gefragten, irgendwie abgehalfterten und nicht ganz bei sich seienden Ex-ex-ex Diva.

  2. songtim

    Starke Performance und Stimme, deutlich unterbewertet, auch das Lied ist sehr schön

  3. Euroman

    Die Platzierung ist noch zu gut.. sieht aus als wäre sie mit einer Sackkarre auf die Bühne gebracht worden- nach dem Genuss von einem halben Liter Wodka..man beachte den Blick!

  4. bandido

    Zwei Jahre zuvor soll die Russische Diva ja schon mal gefragt worden sein, ihr Land beim ESC zu vertreten. Angeblich soll sie gesagt haben, das sei ja langweilig, weil sie sowieso gewinnen wuerde. Ob sie das ´97 auch noch geglaubt hat? Im Vorfeld der Veranstaltung soll sie sich jedenfalls so aufgefuehrt haben.Das Lied, na ja … aber unter einem Weltklasseauftritt verstehe ich doch etwas anderes… sorry… ihr Outfit: ramponiert, um es freundlich auszudruecken… einzig ihre Stimme, die ist wahrlich stark!

  5. Roli

    Für mich total unverständlich was es an diesen Auftritt auszusetzen gibt ! Das Katrina and the Waves nicht zu schlagen sind, war eh klar und der Sieg geht auch voll in Ordnung. Aber trotzdem handelt es sich hierbei um einen Weltklasseauftritt !!!! Für mich zweifelsohne der Auftritt des Abends !!!
    Bravo Alla Pugatschowa !!!

  6. Tiger

    Da wurde ein Weltstar abgestraft (vielleicht auch für jahrzehntelangen Vodka-Konsum). Hat sie einen Schnuller umhängen (Notration?)

  7. Dirkhawaii

    Das Kleid ist ein bisschen arg kurz

  8. Alex

    Alla Pugatschowa ist schrecklich!!!!!!

  9. xXCordyXx

    BÄH! Ich kann Alla gar nicht leiden. Aber sie hat eine tolle Stimme …

  10. Iliade

    Mütterchen Russland – so gefällt es mir.

  11. Frank

    Mit einem professionellen Auftritt und nicht so einem kindisch-albernen Rumgehampel hätte der Song eine Top-10, wen nicht sogar eine Top-5-Platzierung erreicht. Die gute Alla hat sich wohl vor ihrem Auftritt den einen oder anderen Wodka genemigt.

Beitrag kommentieren