Sherisse Laurence L'amour de ma vie

  • 03. Platz
  • 117 Pts.
  • Final

Im Jahr 1986 erreichte Sherisse Laurence mit dem Lied «L’amour de ma vie» für Luxemburg den 3. Platz beim Eurovision Song Contest.

7 Kommentare

Kommentieren →
  1. voyage07

    … ich erinnere mich … das mochte ich nicht und mir gefällt es auch 26 jahre später nicht … es ist einfach langweilig … 3. platz: gab’s wirklich nichts besseres …

  2. sisterchristina

    …mir gfallts gut…echt schön…a Liebeslied hoid…

  3. Fisk

    Ich suche vergebens ein gutes Lied des Jahres 1986. Das hier auch sicher nicht.

  4. MITHUS

    dieses lied hat mich heute den ganzen tag verfolgt:-(((wenn ichs jetzt so höre……mein gott. ausgefeilte choreografie

  5. bandido

    Zum allerletzten mal gelang es französischsprachigen Beiträgen die Plätze 1, 2 und 3 zu belegen. Nach Belgien und der Schweiz machten die Luxembourger das Treppchen komplett, mit einer Künstlerin die natürlich nicht aus dem Großherzogtum kam sondern aus Nordamerika. Wir hören ein braves, biederes Chanson, nicht von gestern sondern von vorgestern, während die deutsche Jury, die die Höchstpunktzahl vergab, offenbar aus dem letzten Jahrhundert zu stammen schien.

  6. Dirkhawaii

    Gab 12 Punkte aus Deutschland – warum frage ich mich nur

  7. Ian

    Die sieht ein bisschen aus wie Wencke Myhres Schwester. Ist ein geiles Lied. So typisch Achtziger. I love it!

Beitrag kommentieren