1966

Der 11. Eurovision Song Contest fand am 5. März 1966 in Luxemburg (Luxemburg) statt. Jedes Land konnte jeweils fünf, vier, drei, zwei und einen Punkt für seine fünf Favoriten vergeben.