Jalisse Fiumi di parole

🇮🇹 Italien ESC 1997

Live-Auftritt Jalisse

Final

Jalisse sang für Italien am ESC 1997 und erreichte mit «Fiumi di parole» den 4. Platz

Wie gefällt dir «Fiumi di parole»?

Die Kommentarfunktion wird raschmöglichst wieder freigeschaltet.Wann? Hinterlasse deine E-Mail und wir werden dich umgehend benachrichtigen.
Contact Form Demo (#4)

26 Kommentare

  • Die Sprache stimmt, aber hier singt doch Barbara Berta für die Schweiz das Lied „Centro di me“ 😉

  • Mir hat dieses Lied immer schon immer gefallen. Schon als Sieger beim Festival von Sanremo.

  • Sehr starker Beitrag!

  • Wow. Eine…FRAU…eine richtige, schöne Frau…die singen kann… sweet 90s..!?

  • eine weitere Perle der esc Geschichte

  • Auch das kommt aus der San Remo Küche….

  • solche Beiträge wollen wir, oder zumindest ich, aus Italien hören. 15 Jahre später klingt dass immer noch unverbraucht. Ganz gross!

  • Italien hat über Jahre grossartige Lieder geschickt-so auch in diesem Jahr..aber ehrlich-ich musste immer an Cindy und Bert denken.. trotzdem zu schlecht abgeschnitten!

  • … das ist wirklich ein toller song … von mir würde italien da uch vielleicht 12 punkte bekommen … aber es ist eben ein wettbewerb vieler … und nicht jedermanns/-fraus geschmack ist ein canzone italiana … wie oft werdn z. b: stimmen in dieser höhenlage abgelahent (u. a. von mir selbst) … ich find für einen 4. platz muss man nicht beleidigt sein …

  • Damals wie heute mein absoluter Top-Favorit! War stinkesauer an diesem Abend!!! Italien hat sich völlig zurecht für mehrere Jahre verabschiedet.

  • GRANDIOS! hätte gewinnen müssen!!!!

  • Ein wundervolles Lied. hätte gewinnen müssen. zeitlos, schlicht, einfach umwerfend gesungen. so müsste ein Sieger sein!

  • …nach 3 Jahren Pause waren 1997 wohl alle froh, das Italien wieder mit von der Partie ist, obendrein mit diesem Canzone hier, das ohne weiteres haette gewinnen koennen und duerfen… Wer haette damals geglaubt, dass dieser Auftritt hier nur ein kurzes Intermezzo war, und eine noch laengere Abwesenheit folgte. Bleibt zu hoffen, dass Italiens Auftritt in Duesseldorf kein Intermezzo sein wird, denn aus Bella Italia kamen so viele schoene und vor allem auch unvergessene Titel, wie z.B. dieser hier….

  • Dieses Lied gehört zu den besten die ich beim ESC jemals gehört habe – ich glaube ich habe sogar geweint als sie «nur» 4. wurden – DAS ist der GEWINNER der Herzen an diesem Abend!

  • wunderschönes Lied!!! Italien muss wiederkommen! Viele Beiträge der Italiener sind Klassiker, obwohl sie nicht mal gewonnen haben!

  • Ich hätte Italien 1997 so den Sieg gewünscht. Einfach ein wunderschönes Lied und so passend für den Eurovision Song Contest. Das hätte der Siegertitel sein müssen. Sicher waren Jalisse damals sehr enttäuscht.

  • Ein mehr als würdiger Abschied Italiens aus den ESC. Es hätte der Sieger des Jahres sein müssen. Ein fantastischer Auftritt. Es waren schöne Zeiten, als Italien noch dabei war. Jetzt gibt es viele Nachahmungen…

  • Mein Gott , wie ich dieses Lied und Jalisse liebe !

  • Sehr schöner Titel. Schade, dass Italien nicht mehr teilnimmt, auch weil sie denken man müsste siegen.

  • solche Titel gibt es leider immer weniger beim ESC – schade! wunderschöner Beitrag!

  • Einem dunklem Bühnenbild entspringt eine Offenbarung: Jalisse. Traumhaft. Eines der besten Lieder schickt Italien ins Rennen. Eines der besten Songs auf der Grand Prix-Bühne überhaupt. Warum war damals nicht mal ein Podiumsplatz drin. Ich rätsle immer noch…

  • Großartiges Italien, Ihr fehlt mir Sehr!!!

  • die erinnern an albano e romina power… ist ganz ok, israel gefällt mir besser

  • Einer der schönsten Songs die ich je gehört habe…Italien lasst uns wiieder eure Lieder beim Songconteszt hören

  • Traumhaftes Lied, und auch gerecht den Festival di Sanremo gewonnen, leider haben das nicht alle Italiener so gesehen… Die armen Jalisse.

  • einer der besten lieder, die bei diesem politikum vorgetragen wurde

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar