Anita Simoncini + Michele Perniola Chain of Lights

🇸🇲 San Marino ESC 2015

Live-Auftritt Anita Simoncini + Michele Perniola

Semifinal

Offizielles Musikvideo

Anita Simoncini + Michele Perniola - Chain of Lights

Anita Simoncini + Michele Perniola sangen für San Marino am ESC 2015 und erreichten mit «Chain of Lights» den 16. Rang im 2. Semifinal

Wie gefällt dir «Chain of Lights»?

Die Kommentarfunktion wird raschmöglichst wieder freigeschaltet.Wann? Hinterlasse deine E-Mail und wir werden dich umgehend benachrichtigen.
Contact Form Demo (#4)

11 Kommentare

  • So Kinder, genug geplärrt, jetzt ab ins Bett, Sandmännchen ist schon aus und ab morgen gehts wieder in die Gesangsschule oder als Alternative müsst ihr jetzt für immer mit Siegel arbeiten. Ich glaube die gehen lieber in die Gesangsschule.

  • Also ich versteh Ralph Siegel nicht. Wie kann man diesen beiden „Kindern“ so ein omahaftes Lied geben? Irgendwie scheint Herr Siegel das Gespür verloren zu haben, was authentisch ist und was nicht. Vor 2 oder 3 Jahren schreibt er für Lys Assia ein Rapsong und dieser Song, der eher was für Lys Assia gewesen wäre, lässt er diese Kinder singen. Naja. Lieber Ralfie frag mal bei Israel nach, die wissen, wie man jungen Leuten ein Lied auf dem Laib schreibt. Furchtbar.

  • Er hat einfach keine Stimme und das Lied ist langweilig.

  • Aus der musikalischen Hexenküche von Ralph Siegel und den vielen Textvorlagen des ominösen John O´Flynn (das ist kein geringerer als Dr. Bernd Meinunger) erschufen die Beiden einmal mehr ein rührseelig anmutiges Liedchen, in dem alles noch einmal vorkommt, was die Beiden bisher so zusammengerührt haben. Zur Krönung dieses neuerlichen Unternehmens quälten sich 2 Sternchen völlig überfordert durch die 3 Minuten. Da gibt es auch für ein Gespann Siegel/Meinunger kein Pardon und kein Finale. Gut so!

  • Ausgesiegelt. Man sollte wissen wann man aufhören soll.

  • Frage: „Herr Siegel, woher bekommen Sie seit mehr als 30 Jahren immer noch ihre Ideen?“

    Siegel: “Wie? Ideen? Chainoflight, Chainoflove? Haha – Sie können fragen…“

  • … nein danke … nicht hörenswert genug …

  • ich finde das Lied gut … zu viel Voreingenommenheit gegen Ralph Siegel, er hat etliche gute Songs beim ESC abgelegt … vergessen ?

  • Im Vergleich zu anderen Schrottliedern ist der Beitrag aus San Marino absolut hörenswert, gute Melodie und guter Text. Auf escRadio ein oft gespielter Song. Und die ständige Diskriminierung von Land und Komponist ist widerlich und langweilig!

  • Also jetzt mal im ernst wie kann man einem land zu muten das es immer ramsch lieder welche sigel warscheinlich seit jahren in einer schublade aufbewahrt zu singen

  • Ralph Siegel? Egal, Melodie finde ich schön … Siegel hin, Siegel her …
    Aber viele Punkte kann ich leider nicht geben … Mitsummen kann aber sehr gut und das ist sehr schön!

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar