Michaela Chameleon

  • 14. Platz
  • 107 Pts.
  • Jury: 87
  • Tele: 20

Michaela Chameleon

  • 08. Platz
  • 157 Pts.
  • Jury: 107
  • Tele: 50

Michaela erreichte mit dem Song «Chameleon» für Malta den 16. Platz im Final des ESC 2019 in Tel Aviv.

Wie gefällt dir Chameleon von Michaela?
sehr gut
21%
43
gut
13%
26
geht so
32%
65
schlecht
16%
33
sehr schlecht
17%
34

28 Kommentare

Kommentieren →
  1. voyage07

    … wie gesagt: das lag an der ausstrahlung der sängerin … die transportierte da irgendetwas (leider kann ich es an nichts definitiv ausmachen), was dazu gehört hätte, nicht … der song ist nämlich wirklich gut …

  2. disneyfan5000

    Also da habe ich mit einer deutlich besseren Platzierung gerechnet. Gesanglich war es gut, die Performance war hübsch. Also ich versteh nicht warum es dafür nur 20 Punkte im Televoting gab.

  3. voyage07

    … ein absoluter ohrwurm … leider kein augenschmaus (und dabei geht es mir nicht um das aussehen, sondern um die ausstrahlung der sängerin)… ich freue mich aufs radio …

  4. gruezi

    das war überraschend gefällig. guter song. das mädel wirkte nur leider oft zu statisch und irgendwie gezirkelt. platzierung paßt. ich fand gut, aber etwas überbewertet.

  5. stouni55

    Also stimmlich schwankt sie etwas

    Doch umgesetzt ist es zimlich gut

    Jedoch ist er bei mir nur auf dem 11 platz

  6. stouni55

    Also dtimmlich schwankt sie etwas

    Doch umgesetzt ist ef zimlich gut

    Jedoch ist er bei mir nur auf dem 11 platz

  7. Ramirez

    Zu Beginn ein Song wie für Larsson oder Ora und dann dieser sperrige Chameleon-Refrain. ???

  8. stouni55

    Das ist eines der grossen rätzel wiso wird dieser song so hoch gepriesen

  9. Thom.sen

    Nervig, sperrig, holprig, stotternd.
    Das Video ist total uninteressant und unwichtig.
    Was die auf der Bühne macht: darauf kommt’s an! Bitte kein Finale!

  10. voyage07

    … ist schon interessant … diesen song finde „tommymuc“ seelenlos … diese einschätzung erfolgte bei mir für schweden und russland … jede seele tickt eben anders … ich liebe diese muke … und ich freue mich auf malta im finale …

  11. JasonBond

    Definitiv das beste Video dieses Jahr und klar auch einer der besten Songs.
    Wie das live wird, keine Ahnung.
    Könnte überraschend gut abschneiden oder eben nicht mal das Finale erreichen.
    Wir werden sehen.

  12. bandido

    Hier nervt nun ein aus
    dem musikalischen „R’n’B Pop Baukasten“
    zusammengebasteltes, lyrisch nichtssagendes allerwelts-Pop-Nümmerchen.

    Die dezent hinzugefügte orientalische Note rettet die lieblose Chose erst recht nicht.

    Fazit: Plastik Pop Schrott von einer bedauernswerten Newcomerin vorgetragen, die glaubt den Song schlechthin zu performen.

  13. Orson Wellness

    Als ob man über eine zerbeulte alte Landstraße fährt.

  14. tommymuc

    …am meisten irritieren mich die völlig unzusammenhängenden , phrasierenden und stupiden Textfetzen, die alle darauf abzielen, zu einem weiteren „Fuego“ zu passen.

  15. Lotti

    Der Part ‚Chameleon‘ gefällt mir gar nicht. Rundherum ok.

  16. voyage07

    … ich seh mich einfach dazu tanzen … unter dem aspekt kommt der song weiter …

  17. Grand Prix Eurovision de la Chanson

    Naja, ist nicht so meins. Ein Wirrwarr an Stilen und einem furchtbar beliebigen Text. Und ich befürchte, dass das Stück ohne das opulente Video eher mager aussehen wird.

  18. voyage07

    … toller einfacher song aus … gefällt mir ziemlich gut in … und ich glaub Michaela hat durchaus chancen aufs finale … goog luck malta …

  19. tommymuc

    Mir ist völlig unklar, wie so eine seelenlose, zusammengekupferte Zufallskomposition überhaupt das maltesische Finale gewinnen konnte…

  20. Orson Wellness

    Da hätt man mal lieber mehr Geld in anständige Komponisten investiert und dafür das überbordene Scheiß Video weggelassen.

  21. Berlino

    Das mal so richtig öder Schund

  22. disneyfan5000

    Revolution in Malta. Ein erstaunlich moderner Titel aus Malta, das ich das noch erleben darf. Guter Titel. Viel Glück in Tel Aviv.

  23. Nikolai

    Das ist genau dieser Einheitsbrei den ich bei meinem schwedischen Kommentar gemeint habe. Gähn und next!

  24. gruezi

    das ist ein mitnahmeartikel kurz vor der kasse.
    kost nix, ist gefällig, könnte man brauchen.
    aber einfach kein esc song. das ist auf der esc bühne nix.
    und schon wieder na na na.

  25. Zokko

    Hmmm, ist es wirklich angesagt, all‘ die so grenzenlos überschätzten US-Tussen 1 : 1 nachzuäffen? Ein bisschen mehr Persönlichkeit hätte dem ganzen sicher gut getan! Ach ja, wird vermutlich gut abschneiden … :o(

  26. die Institution

    Perfekt zeitgemäss. Könnte vollständig von einem Roboter komponiert sein. Gut gemachter Beitrag, einfach etwas seelenlos. Nicht so mein Fall.

Beitrag kommentieren