Sevak Khanagyan Qami

  • 15.
  • 79 Pts.
  • Jury: 38
  • Tele: 41
  • Halbfinal

Sevak Khanagyan erreichte mit dem Song «Qami» für Armenien den 15. Platz im 1. Semifinal des ESC 2018 in Lissabon.

Wie gefällt dir Qami von Sevak Khanagyan?
sehr gut
54%
74
gut
16%
22
geht so
19%
26
schlecht
7%
9
sehr schlecht
4%
6

17 Kommentare

Kommentieren →
  1. voyage07

    … die musikalischen beiträge aus armenien gefallen mir immer sehr gut … dass sevak es nicht ins finale schaffte, liegt an der durchschnittlichkeit des songs …

  2. eurofan

    Kein Finale? Der ESC macht wieder Rückschritte in alte Zeiten, in denen lala, hopsasa. dingdong u. Kinderlieder (s. Norwegen, Moldova etc.) wieder angesagt sind. Schrecklich, aber eben ESC.

  3. JasonBond

    Nicht im Finale. Ich sage jetzt lieber nichts bis die detaillierten Voting Results da sind.
    Aber ich bin geschockt.

  4. JasonBond

    Obwohl auf CD etwas langweilig war es live der Hammer.
    Ein Top 10 Favorit würde ich sagen. Hoffe ich zumindest. Starke Leistung.

  5. Lotti

    Dieses Jahr singen viele Länder in ihrer Landessprache. Das ist toll.

  6. wolli

    dieser beitrag lässt mich über die trinkwasserqualität armeniens oraklen – im ernst – er trifft die töne im refrain nicht so ganz – aber vielleicht wäre er bei einem anständigen stilberater auch besser aufgehoben wie beim GOT fundusverkaufprodukt, das ihn beim singen so einengt .

  7. L di Corsica

    Schöner Beitrag aus Armenien.

  8. milena

    Nicht das schlechteste was Armenien je geschickt hat aber bei weitem nicht das beste.

    Nicht das schlechteste was der ESC 2018 zu bieten hat aber bei weitem nicht das beste.

    Alles in allem schön gesungen aber mehr auch nicht.

  9. Nikolai

    weckts mich auf, wenn er fertig ist….

  10. Grand Prix Eurovision de la Chanson

    Nicht so mein Ding, schleppend, repetitiv, langweilig. Auch scheint mir das matialische Kostüm nicht so ganz zum langsamen Song zu passen. Mal schauen, was sie bis zum Auftritt noch daraus machen.

  11. die Institution

    Armenien kann das besser. Auch die Töne trifft er nicht. Schade.

  12. disneyfan5000

    Irgendwie ist dieser Song wie ein stotternder Motor. Er will einfach nicht in den nächsten Gang schalten. Eine Ballade die nicht berührt ist einfach nur langweilig.

  13. SwissPapa

    Na ja. Hat Potential, aber der Reisser ist es doch auch nicht. Dieser Jahrgang serbelt weiter vor sich hin :(.

  14. Zokko

    Für mich zweifellos einer aus der besseren Hälfte (?), starker Song und stark gesungen. Absolut finalwürdig und mehr …

  15. tommymuc

    eine ansprechende, gefällige und erst am Schluß etwas nervende Ballade, das könnte für´s Finale reichen. Und das Kostüm hat auf jeden Fall einen hohen Wiedererkennungswert…

  16. gruezi

    balladen haben es immer schwer hängen zu bleiben. diese besonders. deswegen hatte man wohl die zeitnahe idee einer games of thrones ästhetik. kann man machen.
    obs hilft wird sich zeigen. für meinen geschmack zu durchschaubar. ansonsten singt er schön, aber er glaubt wohl selber nicht daran. er steckt quasi in einer falschen haut, so kommt es für mich rüber.

  17. Stouni

    Er hat eine sehr starke stimme
    Und macht einen guten job. nur beim outfit muss er noch mal über die bücher.
    Es ist das gleiche wie der aus montenegro 2017 hatte

Beitrag kommentieren