OG3NE Lights And Shadows

  • 11. Platz
  • 150 Pts.
  • Jury: 135
  • Tele: 15

OG3NE Lights And Shadows

  • 04. Platz
  • 200 Pts.
  • Jury: 149
  • Tele: 51

Im Jahr 2017 erreichten OG3NE mit dem Titel «Lights And Shadows» für die Niederlande den 11. Platz beim Eurovision Song Contest.

Abstimmung

Wie gefällt dir Lights And Shadows von OG3NE?
sehr gut
33%
89
gut
28%
74
geht so
25%
68
schlecht
7%
20
sehr schlecht
7%
18

30 Kommentare

Kommentieren →
  1. songtim

    Die Stimmen sind nicht schlecht, aber das Lied klingt wie 300mal gehört, es ist alles nicht interessant und überraschend. Und so toll wie viele sagen klingen sie auch nicht!

  2. joergi35

    Ich war total überrascht wie toll die Mädels gesungen haben. Deshalb kann ich das schlechte Televotingergebnis so gar nicht verstehen. Großartig, ich hatte Gänsehaut.

  3. voyage07

    … was mir ganz zu beginn („als erster“) gut gefiel, habe ich mir zu wenig genau angehört … (s. seit 3. märz kein kommentar mehr meinerseits) … und dabei blieb es … it’s nothing for my ears …

  4. Donisengel

    Super Kombi der Stimmen… Hammer

  5. treppi

    Wie haben es die Mãdels mit dieser derart uninspirierten Nummer ins Finale geschafft?

  6. Texmex

    Das gefällt mir irgendwie……auf ’s Livesingen bin ich mal gespannt…..

  7. ISC

    Gut gemeint! Schwamm drüber und wir vergessen die Sache!

  8. bella bell

    This song is my number one.

  9. looking4atlantis

    ….verglichen mit Luv ein Fortschritt… aber im Vergleich zu den vergangen Beiträgen lieder nicht …

  10. sandvoss

    Gutes Lied!
    … und live kriegen die 3 das auch genau so hin.
    Vielleicht für manche zu viel Stimmendurcheinander – aber ich steh halt auch auf solche Stimmharmonien.
    Für mich ganz weit vorne!

  11. Orson Wellness

    Sollte das live gut gesungen werden, besitzt es hohe Qualität.
    Aber die Nummer ist zu anstrengend und verschlungen komponiert um wirklich durchzuschlagen.
    Bestenfalls Platz 10.

  12. ESC-Expertenwissen

    Nach dem tollen Erfolg von Douwe Bob im letzten Jahr braucht der 4-malige ESC Sieger Niederlande erneut einen sehr überzeugenden Liveauftritt. Potential hat der Song und drei Schwestern auf der Bühne sind durchaus auch ein Sympathiefaktor. Good luck!

  13. Lotti

    Tut mir leid, liebe Holländer, aber das ist Käse.

  14. wolli

    wilson philips – wie schon ein paar mal erwähnt – bestimmt nicht das schlechteste lied – fällt aus der zeit – aber eben halt quasi ein coversong – nächstes jahr klappts bestimmt wieder besser lieber niederländer !

  15. ESC-Teufel

    Gefällt mir wirklich gut.
    Bin bei den Dreien sehr auf die Live Version gespannt.

  16. lpaulchen

    Das Lied gefällt mir immer besser. Es ist bis jetzt noch nicht der Brüller dabei.

  17. SwissPapa

    Wilson Phillips 2.0. 80s sind ja sehr in zur Zeit. Es sicherlich mehr Licht als Schatten in diesem Lied, aber irgendwie fehlt der Hook und somit hat das Ganze nicht viel Erinnerungswert. Die Stimmen sind gut, aber das reicht normalerweise nicht.

  18. Lorenzo Di Corsica

    Ja, ganz „netter Käse“, ob es gewählt wird, keine Ahnung!

  19. Grand Prix Eurovision de la Chanson

    Ein schönes Liedchen ohne Highlight, aber mit engelsgleichen Frauen und hübschen Stimmen. Wieder eine Ballade, okay, aber doch etwas anders als die anderen.

    Das erinnert mich aber vom Arrangement her fatal an die No Angels, die 2008 für Deutschland angetreten sind. Die Radioversion klang top – die Live-Performance war eine gewaltige Katastrophe. Wenn drei Menschen zusammen singen, dann kann es eben auch gewaltig danebengehen…

  20. tommymuc

    Eine -gekonnte !- Wilson Phillips /Susanna Hoffs- Hommage mit richtig gutem close-harmonies. Es baut sich zwar viel Spannung auf, aber leider fehlt dem Werk an sich so etwas wie ein großer Refrain. An die letztjährigen Beiträge der NL reicht es nicht ran, schade.

  21. Rolly

    Wow Mädels, super Song, geht ins Ohr und gefällt mir wirklich
    gut – wünsche Ihnen einen Platz unter den ersten 5. Toi, Toi Toi

  22. Orson Wellness

    Auch hier warne ich vor zu viel Vorschusslorbeeren. Klingt ganz eindeutig nach Radioproduktion und Autotune. Der dreistimmige Gesang wird live tricky. Das kann noch richtig in die Hose gehen. Man denke an die No Angels anno irgendwann…

  23. Zokko

    Mir fehlt zwar ein bisschen der große Refrain, dennoch … dies hier hebt sich so was von wohltuend ab, endlich mal nicht der übliche 08/15 ESC-Brei, puuh, durchatmen! Bleibt zu hoffen, dass die Mädels das auch live gut hinkriegen plus es vom Publikum sowohl hüben als auch drüben entsprechend “geliked“ wird …

  24. Simon Mattera

    hmmm wenn die drei live auch so gut singen dann hoppla!
    erinnert mich auch an wilson phillips. nach finland nun meine nummer 2 :-)

  25. Songiefan

    Fühle mich gerade fast 30 Jahre zurückversetzt, als Wilson Phillips ihren hit „Hold on“ hatten. Dieses Lied hätte gut auf ihre CD gepasst.

  26. Nikolai

    einfach nur sehr gut! Tolle Komposition, ganz tolle Stimmen, bin gespannt wie die Damen live singen.
    Die Fachjurys werden den Beitrag wohl gut bewerten, bei den unsäglichen Publikumsjurys befürchte ich, wird eher das Gegenteil passieren…..

  27. voyage07

    …. jö ich bin der erste … das ist ein wirklich tolle, wenn auch schon wieder ballade … ganz toller song … wunderbare mädels in bester harmonie … geht voll in alle ohren (und für den song lass ich mir noch ein paar wachsen) … gesangeskunst vom feinsten …

Beitrag kommentieren