Gabriela Gunčíková I Stand

  • 25. Platz
  • 41 Pts.
  • Jury: 41

Gabriela Gunčíková I Stand

  • 09. Platz
  • 161 Pts.
  • Jury: 120
  • Tele: 41

Im Jahr 2016 erreichte Gabriela Gunčíková mit dem Lied «I Stand» für Tschechien den 25. Platz beim Eurovision Song Contest.

Abstimmung

Wie gefällt dir I Stand von Gabriela Gunčíková?
sehr gut
41%
116
gut
24%
68
geht so
25%
70
schlecht
8%
22
sehr schlecht
2%
7

28 Kommentare

Kommentieren →
  1. songtim

    Schön, melodisch und schlicht – solche Beiträge braucht es.
    Hätte ein paar Plätze nach oben gehört!

  2. voyage07

    … häte für mich auch letzte werden können …

  3. songtim

    Schönes, stimmiges Lied

  4. Ramirez

    Stimmlich in Ordnung. Dem Song fehlt ein guter Refrain. Platz 21-26

  5. Orson Wellness

    Im Halbfinale live-gesanglich absolut unsouverän gewesen!

    Der für mich unverständlichste Finaleinzug 2016. Da hätte ich Estland lieber drin gesehen.

  6. looking4atlantis

    Hm… ich gebe zu: ich finde es sympathisch, dass es Tschechien ist… dasselbe Lied von Weißrussland oder Moldau.. ich würde vor dem Gähnen eingeschlafen sein… aber jetzt mal „Butter bei die Fische“: …tja… sympathisch, dass es Tschechien ist… darf ich jetzt gehen?

  7. Stouni

    Ganz klar das land das es am meisten verdient hat ins finale zu kommen ich freue mich für die tschechen

  8. Lorenzo Di Corsica

    Langweiliges Gejaule! Das ist nicht meins!

  9. Lorenzo Di Corsica

    Langweiliges Gejaule! Ist nicht meins!

  10. ciprian

    Von Anfang bis Ende: Langeweile pur!

  11. Euphemia

    Ich gebe zu: innovativ ist der Song nun wahrlich nicht. Trotzdem finde ich ihn nicht so langweilig, wie offensichtlich viele ihn hier einschätzen. Mir gefällt das Lied und wie es gesungen wird ausgesprochen gut und dieses Jahr sollte ein Finaleinzug nun wirklich drin sein!

  12. looking4atlantis

    Tschechien ist das neue: (tragen sie hier das Land ihres Vertrauens ein)

  13. Nikolai

    3 Punkte an Tschechien. Nicht sehr innovativ, aber schöner, professionell produzierter Song. Gute Melodie, starke Stimme.

  14. Lotti

    Gratulation zum Video. Schön mit diesen Blumen. Dieser Beitrag ist einer meiner Favoriten. Schöne Stimme, sympathische Gabriela mit einer schöner Ballade.

  15. ISC

    Der bisher schönste Beitrag aus der Tschechischen Republik. Welchen Platz es letztendlich im Finale (!) erhalten wird, ist sicherlich auch vom Live-Auftritt der Sängerin abhängig.

  16. looking4atlantis

    Gänsehaut? …hallo … Großhirn an Gänsehaut, wo bleibst Du? …Gänsehaut an Großhirn: gibt es irgend-et-was zu tun?… ich schlaf weiter…

  17. tommymuc

    Dieses Jahr klingt alles irgendwie genormt , auch der tschechische Beitrag. Hat Brüssel eine neue Verordnung für den esc herausgebracht ? Der ganze von mir einst heißgeliebte event ist nur noch ein teurer und aufgeplusterter, kommerzieller Gleichklang und nur noch wenige ländercharakteristische Eigenheiten aufflammen. Schade, dass die vielfältigen musikalischen Kulturen Europas nicht mehr zu hören sind.

  18. voyage07

    … es gibt schlechteres … jedenfalls ein nettes lebenszeichen aus der tschechischen republik …

  19. SwissPapa

    Sicherlich besser als fruehere Versuche, aber gut ist das immer noch nicht.

  20. Grand Prix Eurovision de la Chanson

    Ein belangloses Liedchen ohne Überraschung. Mal schauen, ob sie live dann auch so gut jaulen kann, es wäre Tschechien ja sicher zu gönnen, auch mal im Finale abzuserbeln…

  21. Jasin Albus

    Ich finde eine große Überraschung dieses Jahr ist Tschechien, der Song ist gut und gefällt mir auch sehr. Sie ist echt mega hübsch, was auch noch ein Pluspunkt ist.Ich glaube Tschechien wird sich für das Finale qualifizieren und im Mittelfeld landen von mir 6 Punkte

  22. bella11

    ich finde den titel wunderschön, auch sehr schön gesungen. und von wegen, schon 1000 x gehört, die meisten lieder haben wir schon 1000 x gehört. es gibt eben nur eine gewisse anzahl von noten, da ist es halt schon schwierig immer wieder neue titel zu schreiben. ich mag ihn sehr.

  23. pheerce

    Tausendfach beim ESC gehört. Daher super langweilig und einfach nur noch schlecht.

  24. Orson Wellness

    Ebenfalls ein „Geht so“.
    Ebenfalls ziemlich SIA-lastig.

    Innovative Beiträge sucht man dieses Jahr vergebens…

Beitrag kommentieren