Dami Im Sound Of Silence

  • 02. Platz
  • 511 Pts.
  • Jury: 320
  • Tele: 191

Dami Im Sound Of Silence

  • 01. Platz
  • 330 Pts.
  • Jury: 188
  • Tele: 142

Im Jahr 2016 erreichte Dami Im mit dem Lied «Sound Of Silence» für Australien  den 2. Platz beim Eurovision Song Contest.

Abstimmung

Wie gefällt dir Sound Of Silence von Dami Im?
sehr gut
54%
233
gut
24%
102
geht so
16%
71
schlecht
5%
20
sehr schlecht
2%
8

53 Kommentare

Kommentieren →
  1. joergi35

    Ja, der Auftritt war gut inszeniert, ja sie kann ganz gut singen. Aber mal ehrlich, ich habe jetzt nicht verstanden, warum die Jury diesen Song so dermaßen mit Punkten überhäuft haben. Der Song war eine 08/15-Ballade mehr nicht. Mich hat der Song von Jamala mehr berührt, als diese sehr berechnende 08/15-Ballade.

  2. Stouni

    Also für mich wäre das der korekte gewinner gewesen kein anderer song ging so unter die haut wie dieser

  3. songtim

    Auf jeden Fall eine stärkere Stimme als der Drittplatzierte. Ich freue mich über den zweiten Platz von Dami, fand jedoch Ukraine mutiger. Bin mit erstem und zweiten Platz zufrieden – meine Favoriten. Herzlichen Glückwunsch an beide!!

  4. Grand Prix Eurovision de la Chanson

    Hätte auf jeden Fall lieber Australien zuoberst auf dem Podest gesehen als Ukraine oder Russland. Der Auftritt war tadellos, das Lied ist perfekter Pop, das Kleid eine Wucht. Es war knapp, aber vielleicht klappt es nächstes Jahr. Way to go, Down Under!

  5. Lotti

    Zum glück nicht gewonnen.

  6. Kingsize

    Habe „versucht“ mir den Beitrag mehrfach anzuhören. Unmöglich ! Jedes Mal stellen sich bei mir nach wenigen Sekunden die Nackenhaare hoch. Aber gut, dem Publikumsgeschmack muss man sich eben beugen. Verstehe nur nicht, dass der Song beim Semifinale vor der Ukraine lag, letztendlich dann jedoch dahinter. Na ja, die sogenannten Experten durften ja noch mitentscheiden.

  7. treppi

    Erschütternd. Mir fehlten die Worte, als das ukrainische Gejammer sich am Ende tatsächlich durchgesetzt hatte. Ich hoffe sehr, daß dieser ganze politische Dreck irgendwann einmal auch wieder Geschichte ist und das es bei einem „Liederwettbewerb“ ganz einfach nur um die Musik, die Stimme und die Darbietung geht.

    • Orson Wellness

      Fehleinschätzung. Beim ESC geht es nicht um Politik sondern um Emotion. Und auch wenn ich persönlich Jamalas Stimme grausam finde, so hat sie im Gegensatz zur gesangstechnisch grandiosen Dami Im, die leider nur Popglätte versprüht hat, offenbar genau das Quäntchen Einfühlung ermöglicht, nach dem das Publikum 2016 zwischen all dem Eurotrash gesucht zu haben scheint.

  8. voyage07

    … wie schade … ich hätte so gehofft, dass dami gewinnt … sie hatte den besten auftritt des abends und ihr sieg wäre genau richtig gewesen … aber „wenn sich zwei streiten, wird die dritte nur zweite“ … wenigtsen das …

  9. songtim

    Herzlichen Glückwunsch zum zeiten Platz, der verdient,aber doch hinter der Ukraine ist, perfektes Voting!!!!!!

  10. Ramirez

    Hoffentlich eine der Darbietungen, die das russ. Vorhaben verhindern.;)
    Sichere Top5.

  11. looking4atlantis

    Pathos? Naklar! Und wie! Genießbar? Jetzt ja.. nach diesem Live-Auftritt… Hau. Uns. Um!
    Die Queen sagt: I’m slightly amused…

  12. treppi

    Die Buchmacher laufen auch Amok! Nun haben sie Australien direkt hinter den Russen gesetzt … Wie kann man nur so sprunghaft sein?

  13. Grand Prix Eurovision de la Chanson

    Was für ein wunderbarer, stimmiger Auftritt. Der Glanzpunkt des Abends, bin gespannt, wie Australien dann im Finale abschneidet.

  14. Morghra

    Australien könnte neben der Ukraine DIE Überraschung des Abends werden!

  15. voyage07

    … dami lieferte den besten song des abends ab (semi 2) … und sie hat auch das zeug zu gewinnen … dann sollte man den esc in großbritannien austragen, denn die queen ist ja schließlich das staatsoberhaupt australiens … sie hätte auch genug geld die veranstaltung zu bezahlen (hihihi) ….

  16. Bububuddy

    War letztes Jahr ein netter Gag, mit AUstralien, aber man sollte es nun mal sein lassen. Es ist (und bleibt hoffentlich) ein europäischer Wettbewerb. Außerdem ist der Känguru Beitrag eh miserabel.

  17. Lorenzo Di Corsica

    Sound Of Silence? Simon + Garfunkel? Diese Ruhe, von denen hier, ist aber ganz schön LAUT!!!!!!!!! Nö Australien, das ist echt Hühnerkacke, was ihr da diesmal abliefert!

  18. ciprian

    Passabel, wahrscheinlich erwarte ich von Australien zuviel.
    Auch dort wird nur mit Wasser gekocht.
    Ein Okay von mir, umhauen tut es mich aber nicht.

  19. Orson Wellness

    Eigentlich ganz gut gesungen.
    Leider wieder das gleiche Klangbild.
    2016 ist echt enervierend.
    Außerdem finde ich es etwas sonderbar, über STILLE zu singen, und dabei so zu schreien…

    #wherearesimonundgarfunkel?

  20. looking4atlantis

    Ojeminee…was ist denn hier los… Wer singt hier? Australien? Ukraine? Schweden?

  21. Lotti

    Die AustralierInnen zeigen uns EuropäerInnen, wie es geht. Super Song. Kommt in die Top 3.

  22. ISC

    Guter Song, doch zwei Jahre später und der Song würde abgedroschen klingen. Auf jeden Fall kein zeitloser Song!

  23. treppi

    Respekt. Mit diesem Song wird Australien wieder oben mitmischen. Kann mich aber mal jemand aufklären, weshalb Australien wieder mitwirken darf? Möchte ich nur interessehalber wissen. Danke.

  24. looking4atlantis

    Großartig…schwedische/skandinavische Komponisten? Ja, wahrscheinlich…Langweilig aber mächtig… Sound of silence… bleibt hängen wie eine Nudel…

  25. voyage07

    … gute chancen auf einen guten platz … nach australien wird es aber nie gehen … auch wenn australiene gewinnen sollte … der song. liebe grüße von adele … but why not …

  26. Arno Nuehm

    Für mich auch bisher der beste Beitrag. Vor allem ein Song, der auch radiotauglich ist.

  27. Stouni

    Ich frage mich wo wird australien den wetbewerb austragen wenn sie tatsächlich gewinnen sollten

  28. Bububuddy

    Snd das Lied und die Sängerin nichts
    lässt man nen Halbnackten herumhopsen.
    Macht nach Australien nächstes Jahr auch die Mongolei beim EUROVISION Song Contest mit?

    • Utopia

      Wo wäre das Problem haben sie etwas gegen die Mongolei ? Die Sängerin kann überigens hervorragend singen ob ihnen der Song gefällt ist natürlich Geschmackssache aber da gleich die Sängerin zu unrecht zu diskreditieren ist ein wenig arg übertrieben.

  29. Nahani_96

    Habe mich riesig gefreut, als ich gehört habe, dass Dami antreten wird! Absolut toller Song und vor allem eine grossartige Stimme. Dass Dami auch live die Töne trifft, habe ich selbst schon miterlebt, durchaus ein Song der in den vorderen Rängen landen wird :)

  30. Utopia

    Wow endlich mal was anständiges bis jetzt ausser Österreich und Australien nichts was auch nur erträglich wäre.

  31. pheerce

    Gemessen am absolut grottigen Niveau ist das wirklich gut. Einer der wenigen Beiträge auf den man sich freuen kann. Mal sehen, ob ich mir das dieses Jahr überhaupt antue.

  32. limesquash

    Sia in langweilig. Ja. Nicht schlecht. Aber auch nicht gut. Wie so vieles dieses Jahr. Platz 8.

  33. Jasin Albus

    Australien 2017 ? Wer weiß weil, ich bin mir nicht sicher ob nochmal so ein Song wie letztes Jahr gewinnen wird, war bis jetzt nicht so der Fall meistens war es immer abwechselnd und deswegen glaube ich das die Songs aus Italien,Frankreich,Deutschland,Island und Australien die besten Chancen haben werden. Mir gefällt der Song auch sehr gut, da ja diese Art von Baladenmusik eben einen Lauf hat. Ich gebe ihr 12 Punkte, hätte Australien mal verdient

  34. Grand Prix Eurovision de la Chanson

    Australien hat es lange versucht, in den ESC zu kommen und ist durchaus auch gewillt, zu gewinnen. Das Lied gefällt mir gut, auch wenn es etwas spannungslos ist. Die Frage ist, ob die Sängerin das live auch rüberbringt. Wieviele gute Songs wurden auf der Bühne des ESC schon mit einer schwachen Performance in den Abgrund gerissen? Wir sind gespannt.

  35. JasonBond

    Es wundert mich dass hier niemand Australien den Sieg mit diesem Song zutraut.
    Bisher doch klar der beste Beitrag.

  36. Zokko

    Wahrlich nicht schlecht … aber auch nicht sooo toll, um damit über den halben Erdball zu jetten …
    … und schluchzend lege ich die nächste Platte aus meinem Bestand auf … hello darkness, my old friend …

  37. Orson Wellness

    Ebenfalls gerade mal ein „Geht so“ für mich.
    In einem schwachen Jahr wie diesem allerding tatsächlich mit Siegeschancen.

    Letztes Jahr hätte ichs den Australiern allerdings eher gegönnt…

  38. Stouni

    Ok es ist einer der besseren aber leider auch nicht der überflieger

  39. SwissPapa

    Super! So ganz im Sia Style, der ja zZ sehr populaer ist. Endlich mal ein Song, der mir wirklich gefaellt.

  40. skater

    Ich finds genau so langweilig wie den ganzen anderen Schrott dieses Jahr. Möglich das es etwas professionell ist aber ich finds langweilig.

  41. tommymuc

    Hammer ! Auf jeden Fall einer der besten Beiträge in diesem Jahr- das geht streckenweise unter die Haut und sollte auf jeden Fall in der obersten Liga mitmischen !

  42. Arno Nuehm

    Beste Chancen auf die Top 5. Heuer allerdings nicht schwer, wenn man sich etwas Mühe gibt, im Hinblick auf die schlechte Konkurrenz.

  43. bella11

    ja ja ja, dieses lied ist absolut esc tauglich. es hat alles was man für einen sieg braucht. australien muss kommen, um uns zu zeigen wo der hammer hängt. finde ich wunderbar.

Beitrag kommentieren