Twin Twin Moustache

  • 26. Platz
  • 2 Pts.
  • Jury: 5
  • Tele: 1
  • Final

Im Jahr 2014 erreichte Twin Twin mit dem Lied «Moustache» für Frankreich den 26. Platz beim Eurovision Song Contest.

21 Kommentare

Kommentieren →
  1. Orson Wellness

    Ja mein Gott, dann lass dir halt einen wachsen! Ich verstehe sein Problem nicht… :P

  2. songtim

    Irgendwie geil , aber gesanglich nicht der Hit, immerhin stehen die Franzosen zu ihrer schönen Sprache, gut so!!
    Letzter Platz muss nicht sein

  3. joergi35

    Nächstes Jahr ist France 2 statt France 3 zuständig für den ESC. Bleibt für Frankreich zu hoffen, das die mehr hinkriegen als France 3. Dieses Lied ist nur ein grand malheure.

  4. Stouni

    Eine furchtbare nummer aus Der grand nation von a bis z nur billig. die gar nicht im finale hätte auftreten sollen. Frankreich hat den absoluten tiefpunkt erreicht

  5. agrippa

    patricia kaas, war ein echtes highlight, danach ist frankreich gleich wieder eingeschlafen. also das war verdienter letzter platz. der witz ist doch, sie singen über moustache, hatten aber keinen, und der esc gewinner ist eine frau mit bart. ich find das hat wirklich ironie.

  6. joergi35

    Hoffentlich setzt mal in Frankreich ein Nachdenken, über das Ergebnis und wie man in Zukunft das Thema ESC in Zukunft angehen will. Als man mit Patricia Kaas Qualität ausgesucht hat, wurde man prompt Achter. Der Song reißt einfach nicht mit. Gesanglich auch schwach. Das Bühnenbild viel zu bunt. Das Traurige ist aber, das Moustache das beste Lied in der sogenannten französischen VE war, die gerade mal aus 3 Künstlern bestand. Gibt es in ganz Frankreich nur 3 Künstler die man zum ESC schicken kann?

  7. Stouni

    Frankreich hat mich dieses jahr in jeder art und weise aufgeregt vom schlechten song mal abgesehen geht mir vorallem das verhalten beim voting auf den geist. Ist es so schwer good evening und acht zehn und 12 auf englisch zu sagen. Es wird zeit sich der wahrheit zu stellen französisch mag als song sprache gut sein aber als comunications sprache ist sie fehl am platzt. Den was die comentatorien da geschwafelt hat nimmant verstanden Weil es so Was von schnell war und eigentlich nimant intressiert hat

    • voyage07

      … interessante anregung, stouni … als besonders frankophiler mensch kann ich mir das gar nicht vorstellen, obwohl ich auch nix verstanden hab … ich bin das aber so gewöhnt, wenn ich in frankreich bin und mich erheitert das … aber ich versteh, dass das nicht jeder mag … eine englische ansage aus paris … und was ist mit europas sprachenvielfalt …

  8. Lane moje

    Bis der Refrain kommt hört sich das wirklich voll an wie „Papaoutai“ von Stromae!!! Der Refrain ist dann ganz ok und ziemlich eingängig, den letzten Platz halte ich für voll übertrieben!

  9. Stouni

    Also jetz mal erlich Ich beginne di türkei zu verstehen warum sie di big 5 regrl absetzen will solche scheiss songs solten gar nicht erst im finale antreten Ich glaube auch elaiza,Emma und moly wãren vieleicht im halbfinale strcken geblieben Ich glaube das fährrste wär alle durchs halbfinale zu schicken nur die top5 vom vorjahr nicht. Vieleicht geben sich die bigg 5 etwas mehr mühe

    • Bellamusica

      Ja und sie müssten auch nicht mehr soviel Geld reinbuttern….wieso nicht. Das ist eine gute Idee, top five oder von mir aus top ten gleich ins Finale….dann hat man auch was davon in der Top Ten zu sein und es wären nicht mehr soviele enttäuscht.

  10. voyage07

    mir haben die drei jungs so leid getan … die waren auch so witzig und ihr witz wurde nicht verstanden … und wahrscheinlich lassen sich französiche sprachwitze auch nicht gut übersetzen … ein dilemma …

  11. JasonBond

    Oh jeh, live tönte es echt grottig. Daher wohl der letzte Platz.Trotzdem bleibt Twin Twin für mich die Entdeckung des ESC 2014, das Album Vive la vie ist der Oberhammer.Elektro-Pop vom feinsten. Und der Sänger….jammy…:)

  12. Phil

    Sehr französisch, nur dass sich niemand dafür interessiert oder anders gesagt: sie nehmen den esc anscheinend nicht mehr ganz so ernst.

  13. treppi

    Charmanter Trash! Der ESC ist leider nicht die richtige Plattform dafür (siehe beispielsweise Israel vor zwei Jahren), aber egal. Das ist Musik, die sich so wunderbar in meine „Trash“-Datenbank einreiht, immer wieder gern genommen!

  14. Lenalove??

    Ich find den Song gesanglich nicht gerade hoch schwebend, aber letzter Platz ist nicht verdient… Es ist so ein gute Laune Song ;D

  15. agrippa

    frankreich ist die einzige nation der eu, die atombomben besitzt. möchte man wirklich atomare sprengkörper in den händen wissen, eine volkes welches sich so verkauft?das ist nicht grand nation, das ist quelle maleur.leider gibts keinen schlechteren platz als 26.

  16. voyage07

    … mir hat der auftritt auch sehr gut gefallen … aber leider singt der sänger nicht laut und deutlich genug … es entsteht (was ich gehofft habe nicht zu erleben) zu wenig bühnenpräsenz … der song ist toll … und die choreo auch …

  17. Bellamusica

    c’est trés sympatique! allors tu a une moustache maitenant??? hahaha ich find die köstlich….versteh natürlich auch den Text! Cool die Franzosen lassen sich nicht vom English verdrängen! Bravo! So wenig Länder haben den Mut in der eigenen Sprache aufzutreten! Vive la France et le français!!

  18. Ramirez

    Nach dem Auftritt war Platz 26 klar. ;)

  19. WuerdeReflex

    Ach ich stehe einfach auf charmanten Trash, dem man sich nicht entziehen kann und der auch nicht so ernst gemeint ist. Ich kann mich ja schon selbst oft genug nicht ernst nehemn ;-)Das ist doch was für die Hüften… Wenn mit diesem Song diesen Sommer ein paar mehr Kinder gezeugt werden können, hat er seine Funktion erfüllt :-)

Beitrag kommentieren