Sofi Marinova Love Unlimited

  • 11.
  • 45 Pts.
  • Halbfinal

Im Jahr 2012 erreichte Sofi Marinova mit dem Lied «Love Unlimited» für Bulgarien den 11. Platz im 2. Halbfinal beim Eurovision Song Contest.

3 Kommentare

Kommentieren →
  1. voyage07

    … wie schade … aber wie bereits beim beitrag von 2013 erwähnt … musik aus bulgarien scheintkeiner großen mehrheit zu gefallen … das ist einfach schade … denn dieser discosong ist einfach unschlagbar …

  2. Markhor

    Hätte ich auch im Finale gesehen, aber so ist das Spiel!

  3. voyage07

    Ahhh!! Mein heißgeliebte Sofi!!! Ich liebe diesen Song wie am ersten Tag!! Und gehe dabei richtig ab! Wow! Das Temperament dieser Frau ist umwerfend!

Beitrag kommentieren