Dana International Ding Dong

  • 15.
  • 38 Pts.
  • Halbfinal

Im Jahr 2011 erreichte Dana International mit dem Lied «Ding Dong» für Israel den 15. Platz im 2. Halbfinal beim Eurovision Song Contest.

3 Kommentare

Kommentieren →
  1. Brommskibeat

    Mit der Siegerin Dana International von 1998, hat dies hier nichts mehr zutun. Es nützt halt nichts wenn man immer von Ding Dong singt. Ja und der Song ist eben nicht „Diva“. Aber auch die Darbietung des Songs war nicht überzeugend. Verdient im 2. Halbfinale stehen geblieben.

  2. Markhor

    Ja, das Live-Ding Dong war ein Debakel – aber wie schon gesagt, die CD-Version ist gar nicht so schlecht!

  3. Grand Prix Eurovision de la Chanson

    Was für ein Debakel. ESC-Ikone Dana International zeigt sich hier von ihrer schlechtesten Seite, wirkt unsicher, scheint sogar betrunken zu sein – im Video war das Lied natürlich perfekt. Mit diesem missglückten Comeback hat sie weder sich selbst noch Israel oder dem ESC einen Gefallen getan. Schade.

Beitrag kommentieren