Rodolfo Chikilicuatre Baila el ChikiChiki

  • 16. Platz
  • 55 Pts.
  • Final

Im Jahr 2008 erreichte Rodolfo Chikilicuatre mit dem Lied «Baila el ChikiChiki» für Spanien den 16. Platz beim Eurovision Song Contest.

4 Kommentare

Kommentieren →
  1. martineden

    Ein klasse Comedy-Song mit allerlei Anspielungen. Hätte ein wenig besser platziert gehört, um ein Signal zu senden, dass der ESC auch Sinn für Humor hat. Wir jedenfalls haben seinerzeit wochenlang den Refrain nachgesungen. Uno! – el Breakindance…Perea Perea!

    • Orson Wellness

      ‚…ein Signal zu senden, dass der ESC auch Sinn für Humor hat.‘??????
      Mit Verlaub, aber solcherlei Quatschbeiträge waren doch in den Nuller Jahren inflationär!
      Ich würde eher tippen, dass die schwächliche Position ein klares Statement war, dass man dieses Rumgealberns langsam überdrüssig wurde.

  2. Markhor

    Immerhin besser als der doofe Song aus Frankreich!

  3. Orson Wellness

    Those were the freak show days…

    Die „Nuller Jahre“ waren für mich die schlimmste Periode beim ESC.
    Es ist nicht mal wirklich lustig…

    gähn.

Beitrag kommentieren