Alf Poier Weil der Mensch zählt

  • 06. Platz
  • 101 Pts.
  • Final

Im Jahr 2003 erreichte Alf Poier mit dem Lied «Weil der Mensch zählt» für Österreich den 6. Platz beim Eurovision Song Contest.

29 Kommentare

Kommentieren →
  1. Orson Wellness

    Zu Anfang ganz witzig, aber ab der Hälfte passiert dann ehrlich gesagt doch recht wenig. Ein altes dramaturgisches Problem bei den sogenannten „Spassbeiträgen“.

    Für mich sind die Österreicher hier echt noch gut weggekommen.

  2. Phil

    damit hatten auch die Össis ihren Guildo Horn und trotzdem erschreckend wie wenig es für einen so guten Platz braucht, rein musikalisch gesehen, mein ich…

  3. Euroman

    ich fand´s toll!!! Aber mich hat es so gewundert das es für Platz 6 gereicht hat und auch andere Länder die ihn nicht verstanden haben Punkte gegeben haben!

  4. voyage07

    … einer der besten auftritte österreichs … das ist komik auf höchstem niveau … ich liebe auch seine kabarettauftritte und seine bilder … einfach spitze …

  5. **AustriaGirl**

    Ich bitte euch! ;D Mit IHM kommen wir österreicher auf den 6. Platz und dann schenkt ihr TRACKSHITTAZ kein vertrauen???!!! okay… ich weiss ja nicht wie ihr alle denkt… aber okay… meiner meinung nach haben wir mit Trackshittaz heuer gute Chancen wenn ihr euch DAS anschaut ;D

  6. kiana

    a super song… auch jetzt noch

  7. michali(A)

    HEY WENNS DIR MAL NICHT GUT GEHT SIEH DIR DIESES VIDEO AN UND DU KANNST WIEDER LACHEN! GENIAL EINFACH GENIAL! SUPER ALF!! (HEHE)

  8. FloTse

    Die Punktevergabe war damals ja ziemlich witzig und eindeutig. Ist ja auch auf der offiziellen Seite dokumentiert. Jedenfalls hat Alf aus dem Osten natürlich sogut wie überhaupt keine Punkte bekommen. Dafür bei den ‚westlichen‘ Ländern wie Holland, Portugal, Spanien, Island,… satt gepunktet. Die Länder eben, die die Punkteschiebereien der anderen satt haben und deren eigene wirklich guten Beiträge nicht (mehr) belohnt werden. Eine Verarsche auf den Song-Contest, und das Ergebnis spricht Bände.

  9. blerdan@yahoo.de

    ohne mich für mich ganz klar platz 26!

  10. Karl

    Mir gefällts. Er konnte sich sogar gegen Island und Spanien durchsetzen, obwohl diese sogar Favoriten waren.

  11. DIDI

    Ja , wo steht denn das „Musikland“ Oesterreich heute ? Unterste Kante…..

  12. Tiger

    Ja da hat wohl die Skurilität gezogen.

  13. Dirkhawaii

    überzeugender guter Auftritt. Platz 6 geht voll in Ordnung.

  14. Noal

    Ein genialer Auftritt !!! Nur mit solchen ausgefallenen Liedern kann ein kleines Land wie Österreich die Aufmerksamkeit auf sich ziehen. 12 Punkte aus Deutschland

  15. rainman54

    War das die Mischung aus Sex Pistols, Guildo Horn, Vadder Abraham und Hans Moser? – Okay, muss aber nicht nochmal sein!

  16. muriel

    Ich denke, da haben die Verantwortlichen als Antwort auf die unzähligen letzten Plätze Österreichs mit Null Punkten in den vergangenen Jahren diesmal einfach Alf Poier hingeschickt, um sich über den ESC lustig zu machen. Gratulation zu dieser Courage! Und dass Alf damit auch noch Platz 6 errungen hat – das ist genial!

  17. Iliade

    Das ist einer der besten, wenn nicht der Beste ESC-Beitrag österreichs. Am lustigsten war die Aufregung im eigenen Land und dem anschließenden Erfolg Poiers. Alf – wie recht hast du doch mit deinen Ansichten.

  18. Bruno

    Hey, das war echt originell. Am besten hat das mir gefallen wegen den Gitarrenriffs. :-)

  19. wo sind die entlaufen?

    was war das? ist das alles was österreich bringen kann?

  20. Markus

    Ich gehe mal davon aus, dem haben nur welche Punkte gegeben, weil sie dachten, der spielt in der Endabrechnung sowieso keine Rolle. Das hat doch weder was mit singen noch mit dem ESC zu tun!

  21. MILE

    wer hätte das gedacht das der scherzsong auf platz 6 kommt

  22. ONI

    Lach mich jedesmal scheckig darüber…

  23. Christl

    Ich denke manche Idioten…sind vielleicht schlauer als wir denken und lassen uns nur sehen was wir sehen wollen…gut gemacht Alf

  24. Yakin

    nein, so dumm sind sie nicht in Austria, bestimmt nicht !!!!! wer kann das voten????? die Kinder liegen doch um diese Zeit schon im Bett….furchtbar !!!

  25. YEAH

    hey wir österreicher sollten jedes jahr so einen Typen zur eurovision schicken. 6.platz ist doch was

  26. zuffi

    Man nehme einen Idioten, gebe ihm ein Mikro und du wirst sehen es wirt Platz 6!
    Macht nichts, es ist ja eh für die Eurovision. Eurovision der Idioten!

  27. Michl (A)

    Wieso nur Platz 6! das werde ich nie verstehen. Lordi hat ja auch gewonnen und die können ja auch nicht singen und sind noch unattraktiver, oder?

Beitrag kommentieren