Louisa Baileche Monts et merveilles

  • 18. Platz
  • 19 Pts.
  • Final

Im Jahr 2003 erreichte Louisa Baileche mit dem Lied «Monts et merveilles» für Frankreich den 18. Platz beim Eurovision Song Contest.

7 Kommentare

Kommentieren →
  1. Brommskibeat

    Für den ESC 2003 in Riga ist der französische Beitrag absolut Altbacken.

  2. voyage07

    … frankreich probierts mit der alten masche … gelungen … nein gar nicht …

  3. Markhor

    Weil es den Nerv von Europa nicht getroffen hat – meinen auch NICHT!

  4. aleks_srb

    fand ich genial! wieso ist sie so schlecht bewertet worden…???

  5. Dirkhawaii

    A tribute to Sandie Shaw – ja, das stimmt wohl…

  6. Volker

    Man sollte Frankreich sagen das wir im 21 Jahrhundert sind und nicht mehr in den 60 er Jahren.

  7. Ces

    Wunderbarer Chanson, der beste Beitrag Frankreichs im neuen Jahrtausend!!! Danach kam kein besserer Beitrag, leider wurde der Song von Europa nicht so toll angenommen! Schade.

Beitrag kommentieren