Natasha St-Pier Je n'ai que mon ame

  • 04. Platz
  • 142 Pts.
  • Final

Im Jahr 2001 erreichte Natasha St-Pier mit dem Lied «Je n’ai que mon ame» für Frankreich den 4. Platz beim Eurovision Song Contest.

21 Kommentare

Kommentieren →
  1. GerhardKristanell

    Ein schoenes Lied

  2. songtim

    Das Englische hätte man weglassen können. Tolles, französisches Lied, wundervolle Chansonmelodie, ich finde es fantastisch wenn solche Beiträge, die wirklich zum Land passen, zum ESC kommen

  3. Phil

    Wunderwunderwunderschön… das Lied, die Frau, die Stimme – magnifique Natasha!

  4. Bellamusica

    Wieso um alle Welt muss immer noch eine Strophe auf Englisch reingedrückt werden????..Mann ich fass es nicht, ich höre das Lied zum ersten mal und es hätte mir besser gefallen „totally français“…..Super Stimme

  5. Euroman

    Einer der grossen Eurovisionsmomente! Sicher die beste Sängerin mit dem besten Lied des Abends, aber für viele sicherlich zu Chansonhaft-deswegen NUR der vierte Platz,aber trotdem ein Triumph!

  6. voyage07

    … echt fesche frau und tolles lied … merci beaucoup à France …

  7. berlonski

    Diese Stimme! Als ob sie sich noch zurückhalten muss, weil sonst die Sicherungen der Musikanlage nicht mehr mitspielen. Eines der „Best of“ der bisherigen Grand-Prix-Geschichte.

  8. EuroVision

    Sehr schöne Ballade, doch nicht aller Europäer Geschmack. Ist mit dem 4. Platz wirklich sehr gut davongekommen!

  9. Viramano

    War grad wieder mal total überwältigt. Einfach grandiose Stimme und gewaltiges Chanson. Bin auch der Meinung – das Beste aus diesem Jahr.

  10. Bearheart

    Das Beste Lied überhaupt damals.

  11. DiDi

    War Natasha nicht wunderbar ??

  12. Volker

    Immer wieder gerne gehört. Einfach super gesungen. Eine wunderschönes Lied.

  13. Tiger

    Ballade des Abends. Wunderschön-

  14. Dirkhawaii

    Wunderschönes Chanson von einer faszinierenden Sängerin gesungen! Hätte den Sieg verdient gehabt.

  15. minou

    Einer der besten ESC-Beiträge aller Zeiten. Hätte gewinnen müssen. Ich wette mit ner Jury-Wertung hät’s auch geklappt.

  16. phil

    magnifique comme chanson et une merveilleuse chanteuse en plus!

  17. Slovenija

    Aaah, so schön! Das ist Frankreich und nicht, wie letztes und dieses Jahr. Please go back to the roots!

  18. Mary

    Das Lied wurde vom berühmten Jean-Jacques Goldman geschrieben, allerdings unter einem Pseudonym.

  19. David

    Wunderschönes Lied. Nach ihr gabs keine gute Lieder aus Frankreich. Vieleicht 2008?

  20. Freiburger

    Grossartig! Einer der besten Beiträge aus Frankreich.

Beitrag kommentieren