Hara + Andreas Konstantinou Mana mou

  • 05. Platz
  • 98 Pts.
  • Final

Im Jahr 1997 erreichte Hara + Andreas Konstantinou mit dem Lied «Mana mou» für Zypern den 5. Platz beim Eurovision Song Contest.

12 Kommentare

Kommentieren →
  1. voyage07

    … es ist wirklich ein sehr einfaches lied, aber es gefällt mir recht gut … andreas ist bestimmt nicht der beste sänger, aber es reicht durchaus aus … hara macht seine schwächen locker wett … «mana mou» könnte ein ohrwurm sein …

  2. dexxter

    Sorry, ich find`s GEIL!!!!

  3. Euroman

    Puuh,ich fand und finde es immernoch ein bisschen übel…er kann nicht singen,das Lied ist sehr simpel…also eher ein 10 Platz,als ein TOP 5 Song

  4. Euroman

    Hübsches Lied, aber was ist los mit Marcos…keine Lust heute?

  5. voyage07

    ja dieses lied gefällt mir wirklich auch sehr gut … aber es blieb uns nicht … verlor sich vor 15 jahren im irgendwo … so geht es vielen balladen …

  6. bandido

    Schoene, gefuehlvolle und zugleich zeitlose Ballade, bei der Marcos L. zum Schluss zwar mimisch ein wenig in die Uebertreibung gerutscht ist…. aber als Spanier darf er das ja ;-)

  7. bandido

    Auch die Zyprioten 97 in Hochform, wie recht oft in den 90igern, welches bis heute wohl ihr bestes Jahrzehnt war.Tolle Mischung nach einfachem Strickmuster zwischen traditionellen und modernen Klaengen.

  8. Anonymous

    Keiner der üblichen Popsongs. Neben Jalisse für mich der beste Auftritt an diesem Abend.

  9. Roli

    wunderschöne Nummer !! einer meiner absoluten Lieblingssongs des ESC !

  10. Dirkhawaii

    Eine schöne Ballade – leider ohne Wiederholungswert….

  11. Iliade

    Ein zurecht 5. Platz. Bravo Zypern. Geht doch!!

Beitrag kommentieren