Paul Oscar Minn hinsti dans

  • 20. Platz
  • 18 Pts.
  • Final

Im Jahr 1997 erreichte Paul Oscar mit dem Lied «Minn hinsti dans» für Island den 20. Platz beim Eurovision Song Contest.

14 Kommentare

Kommentieren →
  1. Wulf

    Gut, geil, innovativ – und das vor 20 Jahren!

  2. Euroman

    10Jahre zu früh..leider! Gewinner der Herzen.. bis heute der aufregendste Auftritt beim ESC… mir tat der Platz so leid.. bis heute

  3. ESC-Fan

    Das Lied war 20 Jahre zufrüh beim ESC!

  4. iliade

    Ja, seither bin ich mir absolut sicher, dass ich wirklich … bin. Danke Paul. Danke Oscar. Ihr habt mir die Augen geöffnet.

  5. Markhor

    Selten wurde ein Song so unglaublich Verkannt wie dieses Lied – Schade – wirklich schade!

  6. Musican

    Schade, dass in diesem Jahr das Televoting erst teilweise eingeführt wurde; denn demnach hätte Paul gewonnen. So kam er leider nach einer schockierten Jurybewertung nur auf Platz 20 :o(

  7. Brigitte

    Schade!!!Eigentlch ein gutes Lied. Dieser Song wird auch heute noch in Island gespielt. Paul ist dort ein «EWIGER STAR»…

  8. Dirkhawaii

    Der beste Beitrag – abgesehen von 2009 – von Island! Superauftritt! Tolle Stimme! Gehört zu meiner All-Time-Best-Liste! Macht immer noch gute Musik und hat viel für das schwule Coming-Out in Island getan.

  9. Tiger

    Na ja der Kulthit schlechthin. Paul ist ein echter Ganove. Glaub auch, dass es heute weit oben läge. Damals hat sogar Frau Biedermann aus Deutschland ihn geschlagen.

  10. Buarts

    1997 bis 1999 waren wohl die schwächsten drei Jahre vom ESC in den letzten 25 Jahren.
    Der interessante Titel von Island 1997 war dieser Zeit weit voraus. Heute gäbe es sicherlich zumindest ein Top 5 Ergebnis.

  11. jimmyblue

    One of my favorites song contest songs
    Unbelievable
    Today it would be top of the pop

  12. Punktemaus

    Geniales, spannendes Lied!!!

  13. Morrigan

    damals nur Platz 20 – heute wäre das Top 5 !! Der Song kam 10 Jahre zu früh

Beitrag kommentieren