Dan Ar Braz + l'Héritage des Celtes Diwanit bugale

  • 19. Platz
  • 18 Pts.
  • Final

Im Jahr 1996 erreichte Dan Ar Braz + l’Héritage des Celtes mit dem Lied «Diwanit bugale» für Frankreich den 19. Platz beim Eurovision Song Contest.

4 Kommentare

Kommentieren →
  1. Lane moje

    Kannte das Lied garnicht,habs mir jetzt schon paarmal auf Cd angehört, so schlecht ist es garnicht! Ich finde manchmal hören sich die Stimmen teilweise wie Abba an!

  2. bandido

    …auch wieder so ein Folklorestueckchen, aber eines der sehr seichten Sorte, das so dahinplaetschert und sich vor allem durch die stehende Melodie auszeichnet.. oder anders: 3 Minuten gepflegte Langeweile…der zeitktitische bretonische Text bleibt dabei im Hintergrund, wohl kaum ein Juror wird sich die Muehe einer Uebersetzung gemacht haben.

  3. Tiger

    Todlangweilig, da ist es mir egal ob es bretonisch oder chinesisch ist.

  4. rainman54

    Dieser bretonisch gesungene Song ist musikalisch eindrucksvoll, vom Text her aber sehr umstritten: konservativer Aufruf gegen Geburtenregelung!

Beitrag kommentieren