Put Don't Ever Cry

  • 15. Platz
  • 31 Pts.
  • Final

Im Jahr 1993 erreichte Put mit dem Lied «Don’t Ever Cry» für Kroatien den 15. Platz beim Eurovision Song Contest.

8 Kommentare

Kommentieren →
  1. Songiefan

    Dieses Lied war eigentlich im Vorfeld mein absoluter Liebling, hat aber dank der schrecklichen Mikrolautstärkenabmischung extrem gelitten im Liveauftritt.

  2. bandido

    Botschaft hin/Botschaft her, ein allzu schmalziges Gesamtpaket, das ganau aus diesem Grund zurecht nicht weiter nach vorne gekommen ist.

  3. Markhor

    Mein Favorit in diesem Jahr – einfach nur berührend… schluchtz…

  4. Dirkhawaii

    Schönes Lied – ohne Punkte aus Bosnien-H. und Slowenien. Dafür 6 Punkte aus Israel und 8 Punkte aus UK…

  5. Tiger

    Gar nicht schlecht, Europa im Umbruch, da ging es wohl nicht immer um den Sieg sondern auch um die Botschaft.

  6. Feanor

    da kann ich g-star nur absolut zustimmen, zumal das Lied direkt nach dem Krieg die kroatische Seele tief ins Herz traf, einfach großartig !!
    unverdient abgesifft…
    Kroatien hat nur noch durch Danijela mit nekami ne svane einigermaßen gleichziehen können….

    allerdings würd ich in der Liste seiner Favoriten unbedingt eres tu von Mocedades hinzufügen

  7. g-star

    Absolut göttlich dieses Lied.
    Warum schneiden die guten Lieder immer so schlecht ab?
    Ist ja auch wurscht.
    Das Gewinnerlied war auch in diesem Jahr wieder eines der schlechtesten.
    Einmal nur Tule luo, Mamma Corsica oder Moi tout simplement, und es geht einem wieder gut.

Beitrag kommentieren