Patrick Fiori Mama Corsica

  • 04. Platz
  • 121 Pts.
  • Final

Im Jahr 1993 erreichte Patrick Fiori mit dem Lied «Mama Corsica» für Frankreich den 4. Platz beim Eurovision Song Contest.

16 Kommentare

Kommentieren →
  1. Lorenzo Di Corsica

    Viva Korsika!

  2. songtim

    Langweilig und zu schlagermäßig, diese gute Position hätten viele andere tolle Lieder verdient!!!!!!!!!!!!!

  3. Euroman

    Für viele der Sieger der Herzen, ich fand Iralnd besser, aber mag auch dieses Lied bis heute sehr!Unvergessen!…Und dieses Lächeln:::

  4. voyage07

    … toll … ein echt „politischer“ song … scheinbar musste er in französischer sparache singen …

  5. IgorB

    Ich habe dieses Lied GELIEBT! Der Sieg Irlands ging in Ordnung. Aber für diesen Titel schlug mein Herz….

  6. bandido

    Schoener folkloristischer Chanson, zeitlos vor allem, gute Interpretationund einmal mehr zeigt Frankreich in den 90igern seine Vielseitigkeit.

  7. gussti

    Das Lied ist ganz Ordnung, aber damit konnte Patrick Fiori leider nicht seine tolle Stimme so zur Geltung bringen, wie man sie heute kennt.

  8. mammamia

    ein wunderschönes lied und frauenschwarm !? aber hallo natürlich auch für männer!!!das lied geht mir richtig unter die haut 12 punkte

  9. Frank

    ES war der Sänger nicht das lied

  10. Dirkhawaii

    Überraschend gut hat dieses langweilige Lied abgeschnitten…

  11. Tiger

    Na ja ein Dauerbrenner. Aber nicht so sehr mein Geschmack. Und außerdem passt dich das Outfit nicht.

  12. Feanor

    geht sooo schön zu Herzen
    ganz wunderbar
    ich mag ihn und das Chanson

  13. ESCsverigepower

    welch‘ ein drama. dieser absolute supersong im jahre 1993 mußte sich einem immens langweiligem irischen liedchen geschlagen geben. meine schwester fuhr total auf den typen ab.
    ich auf den song. platz 9 meiner alltime-esc-hitparade.

  14. CALIGULA

    so e schöns lied, so en schöne maa!!! Bonjour la France, pourquoi pas toujours???

  15. Frederick

    Ein super Song und ein toller Mann

Beitrag kommentieren