Tommy Seebach Band Under stjererne pa himlen

  • 22. Platz
  • 9 Pts.
  • Final

Im Jahr 1993 erreichte Tommy Seebach Band mit dem Lied «Under stjererne pa himlen» für Dänemark den 22. Platz beim Eurovision Song Contest.

8 Kommentare

Kommentieren →
  1. Tiger

    Ich vermute, es hat keine die berührende Botschaft verstanden. Es war sicher nicht ein Chart-Stürmer. Aber sein Sohn singt das Lied heute weiterhin mit großem Erfolg.

  2. Tiger

    Habe mir inzwischen den dänischen Film über ihn angesehen, in dem das Lied eine große Rolle spielt. Trifft eine ganz empfindliche Stelle in meinem Herz, wenn ich weiß, dass er es für seine kleine Tochter gesungen hat.

  3. Euroman

    Leider viel zu schlecht abgeschnitten,was sicherlich auch an der Präsentation lag! Sein Sohn,Rasmus Seebach, selber ein populärer Sänger in Dänemark,hat dieses Jahr diesen Song neu aufgenommen und siehe da- das Besondere an diesem Lied kommt zum Vorschein!

  4. voyage07

    … horror … letzter platz wäre besser gewesen …

  5. bandido

    …nicht immer sind aller guten Dinge DREI! Da waren Tommy Seebachs Beitraege von 1979 und 1981 doch von ganz anderem Kaliber. Mit dieser Tingel-Tangel-Nummer hat jedoch hoechstens die Landbevoelkerung von und um Millstreet Town begeistern koennen.

  6. Markhor

    Schade – dieses Lied hat sich weit unter seinem Wert an diesem Abend verkauft – schöne Melodie!

  7. Tiger

    Das kann ich nicht verstehen. Die Türken waren dagegen doch ein Graus. Kann höchstens sein, dass es zu altmodisch war. Hoffentlich ruht er friedlich.

  8. Volker

    Man kann es nicht verstehen, ein wirklich schönes Lied mit viel Herz gesungen.
    Und man hätte es Ihm im dritten Anlauf gewünscht weiter nach vorne zu kommen.

Beitrag kommentieren