Nina Nacida para amar

  • 06. Platz
  • 88 Pts.
  • Final

Im Jahr 1989 erreichte Nina mit dem Lied «Nacida para amar» für Spanien den 6. Platz beim Eurovision Song Contest.

15 Kommentare

Kommentieren →
  1. Spanien89

    Schöner gehts nicht mehr! Und nur 6 Platz !!!???

  2. Phil

    irgendwie magisch und wunderschön

  3. zurbi

    Immer noch ein wunderbares Lied!!!

  4. ESCBernd

    Ich mag Balladen, das hier ist aber nur Durchschnitt für mich, nichts besonderes.

  5. voyage07

    … ja ist ganz gut … aber als siegerin wollte ich sie auch nicht …

  6. treppi

    Grausam … in jeder Beziehung.

  7. IgorB

    An den Beitrag erinnern wir uns immer als ‚die Wiederkäuende Kuh aus Spanien‘. Das Kleid war damals schon ein Verbrechen. Ich weiss, Geschäcker sind verschieden. Ich verstehe aber jeden, der sagt es sei besser als der Siegertitel. Das war an dem Abend leider fast jeder.

  8. bandido

    Praedikat: besonders Wertvoll!!!Eines der ganz grossen Lieder aus diesem Wettbewerb und ohne Zweifel mit Abstand das Beste seines Jahrganges. Auch dem Komponisten Juan Carlos Calderon, der bereits 1973 und 1985 starke Beitraege im Rennen hatte, waere ein Sieg zu wuenschen gewesen….der zauberhaften Nina sowieso……

  9. Supertrooper

    da kann ich Fisk und Musican nur beipflichten. Der wahre Sieger des Abends !

  10. Fisk

    Das ist der wahre Sieger des Abends. Eine schöne Ballade aus Spanien.

  11. Musican

    Was für eine wunderschöne, romantische Ballade. Eine hervorragende Sängerin und ein toll arrangiertes Orchester. Der Blick auf den Sieger des Abends (Riva) und Platz 6 für Nina, löst völlige Fassungslosigkeit bei mir aus.

  12. Dirkhawaii

    Ich finde es langweilig….

  13. Thomas

    This is my alltime favourite Song from Spain! One of the best songs I ever heard. Gracias a Nina para este cancion maravilloso!

  14. expert

    Yes, the best song this year. Cant believe she did not win. Almost 20 years old and still a great song and better than all recent entrys! GREAT

  15. vindio34

    The best song, the best singer, not always the votes are fair. Thanks Nina , thanks Juan Carlos Calderón. Great performing, great composition.

Beitrag kommentieren