Gili + Galit Derech ha'melech

  • 12. Platz
  • 50 Pts.
  • Final

Im Jahr 1989 erreichte Gili + Galit mit dem Lied «Derech ha’melech» für Israel den 12. Platz beim Eurovision Song Contest.

5 Kommentare

Kommentieren →
  1. Lane moje

    Kenn den Song von meinem Israel Sampler, hatte nur den Auftritt nie gesehen! Also er ist ja echt süss und er gibt alles, aber ich mag diesen Song einfach nicht! Es klingt einfach wie ein Kinderlied und die Stimme ist mit der Zeit sehr nervig!

  2. bandido

    Noch so eine Nummer, bei man sich besser die Ohren zuhaelt, und nicht nur die. Wieviele Punkte aus Mitleid vergeben wurden, will wohl niemand wirklich wissen. Daher nochmal in nicht zu ueberbietender Deutlichkeit: Keine Kinder zum Song Contest!!!

  3. GP-fan

    Der Junge war wohl etwas zu nervös, er traf alleingelassen einige hohe Töne nicht und vergass kurz seinen Text. Ansonsten gut, aber eben unter der Altersgrenze, die seit Sandra Kim zurecht eingeführt worden war.

  4. Dirkhawaii

    Kinderarbeit ist verboten….

  5. rainman54

    Ein echter Ohrwurm! Würde mich nicht wundern, wenn dieser Junge nicht der Sänger von 2008 wäre…

Beitrag kommentieren