Nathalie Paque J'ai volé la vie

  • 08. Platz
  • 60 Pts.
  • Final

Im Jahr 1989 erreichte Nathalie Paque mit dem Lied «J’ai volé la vie» für Frankreich den 8. Platz beim Eurovision Song Contest.

7 Kommentare

Kommentieren →
  1. voyage07

    … ich bin absolut gegen kinderarbeit …

  2. Lane moje

    An das Lied kann ich mich noch erinnern! Ich fand es gut!

  3. Volker 1

    Sie hatte schon eine sehr gute Stimme für Ihr zartes Alter und die Mimik war einfach super für so ein Kind. Aber gut das sich die Regeln geändert haben und es nun andere Conteste für Kinder gibt um Ihr Talent zu beweisen.

  4. bandido

    Kinder haben beim ESC definitiv nichts zu suchen!!! Das arme Ding….muss ein Lied ueber das Leben als solches singen…. wie bigott darf es denn bitte noch sein???Die Aenderung im Regelwerk bzgl. des Mindestalters der auftretenden Kuenstler, die im folgenden Jahr greift, ist somit mehr als ueberfaellig. Vorbei also auch die Zeiten, als Kinder als Aufhuebschung der Kulisse verwendet wurden!

  5. Tiger

    Und bitte keine hässlichen

  6. Dirkhawaii

    Bitte keine Kinder beim ESC!!!

  7. ESCsverigepower

    was für eine süße melodie. ebenso das auftreten von nathalie. immerhin nummer 27 meiner alltime-esc-hitparade.

Beitrag kommentieren