Lasse Holm + Monica Törnell E'de' det här du kallar kärlek?

  • 05. Platz
  • 78 Pts.
  • Final

Im Jahr 1986 erreichte Lasse Holm + Monica Törnell mit dem Lied «E’de‘ det här du kallar kärlek?» für Schweden den 5. Platz beim Eurovision Song Contest.

4 Kommentare

Kommentieren →
  1. joergi35

    Ich fand den Beitrag sehr lustig. War wirklich erfrischend in dem Meer von Balladen und öden Songs. Eigentlich war der Song seiner Zeit etwas vorraus, der erste Comedybeitrag beim ESC. Wirklich witzig. Der 5. Platz ist natürlich erfreulich. Natürlich nicht der beste schwedische Beitrag.

  2. Fisk

    Wir kennen gut die Rivalität der Schweden und Dänen. Und im ESC kommt diese so deutlich zum Vorschein. Wer bringt den langweiligste Humpa-Pa-Schlager?

  3. bandido

    Das Schöne an der Eurovision ist ja der eine Passus des umfangreichen Regelwerkes, der besagt, dass ein Song die Dauer von 3 Minuten nicht überschreiten darf. Im Falle dieses völlig mißratenen Beitrags eine absolut
    angenehme Regelung, denn länger wäre diese ausgeuferte Hampelei auch nicht zu ertragen gewesen. Bleibt eine Frage offen: „Waren die Länderjuries vielleicht auch „angeschickert?“ Wie sonst lässt sich der 5. Platz erklären?

  4. Dirkhawaii

    Der schwedische Ralph-Siegel (lars Holm) schrieb diesen und viele andere schwedischen Beiträge… Kann sich über den 5. Platz sehr freuen, denn ich finde es hätte weiter nach hinten gehört…

Beitrag kommentieren